Meine Tipps zu Naher Osten!

Monika Wildi

Reiseberaterin

Meine Reiseberichte

Reise in den Nahen Osten – alte Kulturen aus dem Morgenland

Eine Reise in den Nahen Osten führt Sie in die Region, aus der weltweit bekannte Märchen wie Sindbad, Ali Baba und Aladin stammen. Lassen Sie sich von den morgenländischen Erzählungen verzaubern und tauchen Sie höchstpersönlich in die Geschichte und die Kultur vor Ort ein. Für Abenteurer gibt es atemberaubende Wüstenlandschaften zu entdecken. Vom Gelobten Land, hin zum reichen Dubai oder zu uralten Kulturen im Iran, hier können Sie aus einer Vielzahl an Reisezielen wählen.

Wo Nomaden zu Öl-Scheichen werden

Die meisten Einwohner des Nahen Ostens waren früher Nomaden und Beduinen, die auf ihren Reisen Karawanenhandel betrieben. Doch nur hier scheint es möglich, dass aus solchen Nomadenvölkern plötzlich Millionäre werden. Dank des scheinbar unerschöpflichen Ölvorkommens der Region sind die Scheiche von Abu Dhabi und Dubai zu unsagbarem Reichtum aufgestiegen, was man auf einer Reise in den Nahen Osten kaum übersehen kann. Die höchsten Wolkenkratzer, Gold und Luxus treffen auf einen tiefen islamischen Glauben.


Wüstenlandschaften

Auf einer Reise in den Nahen Osten sind die Wüsten Omans oder Jordaniens ein beliebtes Reiseziel. Im Orient finden Sie die grössten Wüsten der Welt, die mit rotem Sand und meterhohen Dünen 1001 Nacht lebendig machen. Fast ein Drittel der Arabischen Halbinsel besteht aus der Rub-al-Chali und der Nefud-Wüste. Ob Studienreise oder Erlebnisreise im Nahen Osten, die Wüste ist ein Forschungsgebiet für sich.

Einmalige Gastfreundschaft

Gastfreundschaft wird im Nahen Osten besonders hoch geschrieben. Die Menschen nehmen sich Zeit füreinander, für Gespräche und gemeinsames Essen. Die Familie wird meist auf sehr viel mehr Verwandtschaftsgrade ausgeweitet, als man das in Europa gewohnt ist. Die Einwohner teilen ihr Leben aktiv miteinander und es gibt wohl nichts Besseres, als die Kultur des Nahen Ostens bei einer Reise ganz authentisch am Tisch oder mit einem zuckersüssen Tee in der Hand kennenzulernen.