Mauritius Reisen – unterwegs im Naturparadies

Auf Mauritius Reisen entdecken Sie ein Inselparadies umringt von Traumstränden und türkis-schillerndem Wasser. Durch die vielen Zuckerplantagen im Landesinneren wird sie auch häufig Zuckerinsel genannt. Aber nicht nur die Plantagen sind zuckersüss, sondern auch die atemberaubende Landschaft. Ob zum Tauchen, zum Wassersport oder zum Heiraten – Ihrer Reisefantasie sind auf Mauritius keine Grenzen gesetzt.

Hochzeitsreise und Flitterwochen auf Mauritius

Entfliehen Sie dem Stress der Hochzeitsvorbereitungen und geniessen Sie ganz entspannt den wohl schönsten Tag Ihres Lebens. Auf einer Hochzeitsreise nach Mauritius ist das möglich. Ob eine Zeremonie am Strand, im Helikopter oder umgeben von traumhafter Natur, in einem Paradies wie Mauritius erleben Sie garantiert eine unvergessliche Trauung. Wer garantiert gutes Wetter möchte, sollte sich am besten die Angebote rund um den Black River Distrikt, auch Rivière Noire genannt, anschauen. Hier gibt es wesentlich weniger Regenfälle als in den anderen Teilen der Insel Mauritius. Aber auch die Hauptstadt Port Louis bietet zahlreiche Möglichkeiten, zum Beispiel für einen Junggesellenabschied der Extraklasse.
Und das Beste an dem Ganzen ist, dass Sie nach der Zeremonie gleich mit den Flitterwochen weitermachen können. Buchen Sie eine Suite in einem Resort Spa oder einem der speziellen Honeymoon Hotels, wie zum Beispiel dem Beachcomber Golf Resort Spa Hotel oder dem Trou Aux Biches Beachcomber Golf Resport Spa. Beide Hotels sind weltberühmt und machen Ihre Mauritius Flitterwochen zu einem unvergesslichen Erlebnis.


Riesenrosen

Und wo wir schon mal bei einem romantischen Thema sind; auf einer Mauritius Reise sollten Sie sich einen Besuch im botanischen Garten nicht entgehen lassen. In der Anlage, die in Pamplemousses liegt, gibt es neben schwimmenden Riesenrosen auch Schildkröten, viele exotische Blumen, Palmen und hübsche kleine Pavillons zu besichtigen. Auch das Wandern auf Mauritius ist etwas ganz Besonderes.

Schnorcheln und Tauchen

Die Insel eignet sich wunderbar zum Schnorcheln und Tauchen. Entdecken Sie die berauschende Artenvielfalt der Unterwasserwelt und wunderschöne Korallenriffe. Besonders der Strand von Le Morne, der Belle Mare Beach, der Flic-en-Flac Beach, der Pointe aux Piments, der La Cuvette in Grand Baie und auch der Meeresnationalpark – die Bucht bei Baie aux Tortues – locken Taucher aus der ganzen Welt an. Lassen Sie sich von Seepferdchen und -sternen verzücken. Bei Ihrer Reise nach Mauritius kommen Sie aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.


Sport auf Mauritius

Eine Reise nach Mauritius eignet sich durch die vielen wunderschönen Strände und die gute Infrastruktur des Ferienorts nicht nur hervorragend zum Tauchen, sondern auch für alle möglichen Wassersportarten. Surfen, Wasserski, Windsurfen und Segeln sind besonders beliebt. Die Insel bietet ein ausgiebiges Sportangebot für jeden Geschmack. Sogar Golfer und Wanderlustige kommen auch ausserhalb des Wassers bei Mauritius Ferien voll auf ihre Kosten. Erleben Sie die Naturvielfalt auf Mauritius. Wandern Sie auf spannenden Pfaden über die Insel und besteigen Sie den Berg Le Morne Brabant. Der höchste Berg der Halbinsel bietet einen spektakulären Blick über die weissen Traumstrände.

Meine Tipps zu Mauritius!

Simone Furrer

Reiseberaterin

Meine Reiseberichte