Kuba Tauchen— ein Paradies unter Wasser

Sie planen eine Kuba Privatreise? Sehr gute Entscheidung! Die Insel hat viel mehr zu bieten als nur Salsa, Rum und Zigarren. Eine Reise in frühere Zeitalter scheint wegen der Kolonialbauten in Havanna und den Oldtimern aus den 50er Jahren durchaus möglich. Auch die wunderschöne, ehemalige Hauptstadt Santiago de Cuba, hat ihren ganz eigenen Charme.

Doch nicht nur das: Bei all den kilometerlangen Sandstränden und kleinen Inseln im türkisblauen Wasser ist fast nur eines möglich: abschalten und geniessen. Entdecken Sie die wunderschöne Nebeninsel Isla de la Juventud, besuchen Sie das Che-Guevara-Mausoleum in Santa Clara oder probieren Sie sich durch das Wassersport-Angebot auf der traumhaften Insel Cayo Santa Maria. Hier ist garantiert für jeden etwas mit dabei!

Mit einem der grössten Riffe der Welt befindet sich auf Kuba ein wahres, erstklassiges Tauchgebiet. Es ist noch wenig erforscht und sehr ungestört, sodass die Zackenbarsche und Haie sehr neugierig mit den Tauchern interagieren. Fast ein Fünftel aller Hai Arten leben in den Gewässern um Kuba. Egal, ob Sie sich einem Diving Center anschliessen möchten, oder bereits Taucherfahrung haben, wir helfen Ihnen gerne bei der Planung und machen Ihre Wunschvorstellung möglich. Gerne organisieren wir Ihnen auch Ihren Flug nach Kuba. Kommen Sie einfach auf uns zu.

Unsere Lieblings-Tauchplätze


Jardines de la Reina

Die «Gärten der Königin» liegen 500km südlich von Kuba und sind wohl als bestes Tauchgebiet des Landes, ja sogar der ganzen Karibik bekannt. Das Meeresschutzgebiet beheimatet eine grosse Vielfalt an Lebewesen, mit 7 verschiedenen Haiarten, vielen Riesenzackenbarschen und Karettschildkröten. Von Juli bis November trifft man mit etwas Glück sogar auf Walhaie. Die Region ist nur per Tauchsafari erreichbar und erlaubt nicht mehr als 300 Taucher pro Jahr. Doch gerade deswegen haben die Fische keine Furcht vor dem Menschen entwickelt und sind entsprechend neugierig.
 

Maria la Gorda

Das Gebiet um Maria la Gorda  wurde als Biosphärenreservat anerkannt und bietet Zugang zu über 50 Tauchplätzen. Wunderschöne Korallen und ausserordentlich ungestörte Lebewesen sind Teil der Unterwasserwelt. Oft zeigen sich Muränen, Engelfische, Papageifische und Grundhaie und teilweise auch schwarze Korallen, Barrakudas und Rochen. Ein Highlight, dass Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten, wenn Sie auf Kuba tauchen.

Meine Tipps zu Kuba & Tauchreisen!

Pascale Suter

Reiseberaterin

Meine Reiseberichte