Meine Tipps zu Australiens Norden!

Anja Woischnig

Reiseberaterin

Meine Reiseberichte

Reisen in den Norden Australiens – auf den Spuren der Aborigines

Entdecken Sie das «Northern Territory» mit seinen unendlichen Weiten und beeindruckenden Naturschätzen. Wildnis pur im Outback erwartet Sie auf einer Reise in den Norden Australiens.  Mystische Geschichten der Aborigines treffen hier auf bedeutsame Landschaftsjuwelen wie den Uluru Felsen. Mit dem Camper lässt sich die Region ideal erkunden und erlaubt Ihnen Ihre Reise ganz individuell zu planen.

Roter Fels Uluru

Wie aus einer anderen Welt ragt der rot leuchtende Uluru ganz allein für sich und mitten im australischen Outback 348 Meter in die Höhe. Und schnell wird einem bei dem anmutigen Anblick klar, warum dieses Felsgestein für die Aborigines heilig ist. Uluru bedeutet "Sitz der Ahnen" und dieser Name spiegelt die Bedeutung des Berges für die Ureinwohner Australiens perfekt wieder. Für die Mitglieder des Stammes «Anangu» ist es daher wichtig, dass Besucher den heiligen Berg respektieren und nicht besteigen.


Kata Tjuta

Die früher als «Olgas» bezeichneten Felsformationen befinden sich um die 30 Kilometer vom Uluru entfernt. Es handelt sich um 36 kleine und grosse Felsgesteine, von denen der Höchste seinen Namen der Königin Olga von Württemberg zu verdanken hat. Auch dieses Naturwunder ist den Aborigines heilig. Auf einer Reise durch die Natur im Norden Australiens kommen Sie fast überall mit der Kultur der Ureinwohner in Kontakt.

Natürliches Freibad

Ein besonderes Erlebnis auf einer Reise durch den Norden Australiens ist ein Besuch der Rockpools oberhalb der Gunlom Falls. Hier plätschern unzählige Wasserfälle vor sich hin und füllen badetaugliche Naturbecken. Nach einer schweisstreibenden Erkundungstour ist es eine wahre Wohltat sich in der atemberaubenden Landschaft abzukühlen.


Fauna und Flora im Norden von Australien

Haben Sie schon mal knopfgrosse Käfer in orange, blau und grün gesehen? Im Norden Australiens begegnen Sie auf Schritt und Tritt spektakulären Pflanzen und Tieren. Neben Krokodilen, Buffalos und wilden Pferden, gibt es in den Weltnaturerben «Kakadu National Park» und dem «Uluru-Kata Tjuta National Park» eine weltweit einzigartige Biodiversität zu entdecken.

 

Mit einem Camper durch Australiens Norden

Wissenswertes zu Camperreisen und eine Übersicht der verfügbaren Modelle.

Camperreisen Australien