André Wipfler

André Wipfler_BS.jpg

Der Duft der grossen weiten Welt

Bali würde er mit geschlossenen Augen allein am Geruch erkennen. Durchaus glaubhaft, ist doch André als gelernter Confiseur und zeitweiliger Koch im eigenen Restaurant seit jeher gewohnt, mit der Nase zu «denken». Sein Lieblingsduft ist jedoch eindeutig das Aroma der weiten Welt. Als Hobby-Airliner fand er bald einmal Anschluss bei Globetrotter und kann seither ungehindert seine Reiseleidenschaft ausleben. Sein Traumziel? Bora Bora, wo er – optimistisch wie er ist – das Paradies vermutet.

Unser Grüppchen war in Jerewan "stationiert". In Tagesausflügen haben wir die Gegend rund um die Hauptstadt erkundet. Unser erster Ausflug ging ins Grenzgebiet zum Iran und der Türkei, zum berühmten Kloster Chor Virap. Spektakulär steht dieser Bau auf einem Hügel, im Hintergrund sieht man den heiligen Berg Ararat in der Türkei.

Armenien , das Land der Kirchen und Aprikosen

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_a0c3

Cotswold und Cornwall, England wie aus dem Bilderbuch

Nach dem Flug nach Rovaniemi hatten wir noch einen ca. einstündigen Bustransfer nach Luosto. Der Transfer bringt einem bis vor die Haustür. Wir hatten ein kleines, gemütliches Blockhaus am Rande des Dorfes. Die Lage ist perfekt.

Die ersten Sonnenstrahlen in Lappland

Für diese Reise haben wir uns etwas ganz Spezielles gegönnt. Wir sind mit Emirates in der Firstclass nach via Dubai sind wir nach Tokio geflogen – ein einmaliges Erlebnis von A bis Z.

Luxuriöses Japan

golden gate bridge

Mit dem Camper von San Francisco nach Seattle "Küste pur"

Die erste Nacht haben wir in Pitesti verbracht. Wir haben uns gefühlt als ob wir eine Zeitreise unternommen hätten. Wir sind uns vorgekommen wie zur Zeit des kalten Krieges,

Mystisches Rumänien

Nach einem 12stündigen Flug sind wir in der Megacity
Sao Paulo angekommen. Wir wurden fast von den Dimensionen , dem Lärm und dem unglaublichen Verkehr erschlagen. Wir haben Familie in Sao Paulo 
besucht sonst hätten wir diese Stadt bestimmt ausgelassen.

Brasilien

Rom , die ewige Stadt. Der Besuch vor der Kreuzfahrt
ist sehr zu empfehlen.  Die Stadt bietet unglaublich viel. 
Der Besuch im Petersdom oder ein Espresso an einer
der vielen Piazzas ist unvergesslich.

Segeln im Tyrrhenischen Meer

Kapstadt , eine der schönsten Städte der Welt. Es lohnt sich diese Stadt einige Tage zu geniessen. Die einzigartige Lage , der Tafelberg und die Waterfront
machen diese Stadt zu etwas ganz Besonderem.

Südafrika - purer Genuss für die Sinne

Unsere Reise haben wir in Chennai gestartet.Es ging dann über Madurai nach Kochi und am Schluss nach 
Thiruvananthapuram.

Südindien

Die Altstadt von Chester mit Ihren wunderschönen 
Fachwerkhäusern.

Wales mit dem Mietwagen

malle

Mallorca nicht nur Ballermann

Seattle war unser Ausgangspunkt unserer 3 wöchigen Reise nach Alaska und Kanada. Seattle ist eine übersichtliche Stadt. Vieles kann zu Fuss erreicht werden. Wir sind hier eine Nacht geblieben und am nächsten Morgen ging die Kreuzfahrt Richtung Alaska los.

Inside Passage und Kanada

Basel

Globetrotter Travel Service

André Wipfler

Reiseberater

Falknerstrasse 4
4001 Basel

061 269 86 86

Beratungssprachen

DE, EN

Termin vereinbarenBuchungsanfrageNachricht senden

Reiseerfahrung

Bereiste Länder:

Argentinien, Armenien, Australien, Bahamas, Brasilien, Chile, China, Fidschi Inseln, Finnland, Grossbritannien, Hong Kong, Indien, Indonesien, Irland, Island, Japan, Kanada, Kenia, Malediven, Malta, Mauritius, Myanmar, Neuseeland, Norwegen, Portugal, Rumänien, Schweden, Seychellen, Singapur, Spanien, Sri Lanka, Südafrika, Tansania, Thailand, USA, Vietnam

Spezialgebiete: