Fabio Visinoni

Portraitbild Fabio Visinoni

Reisen ohne Grenzen

Fabios Reisekarriere begann in Italien, der Heimat seines Vaters. Bald mehr internationale Luft schnupperte er, wenn er die Mutter, eine Flight Attendant, auf Langstreckenflügen begleiten durfte. Nach KV, Sprachaufenthalten und etlichen Reisen war schliesslich klar, dass fünf Wochen Ferien niemals ausreichen würden, um seine brennende Neugier auf die Welt zu stillen. Er kündigte und zog los, rund um die Welt. Alles Neue fasziniert ihn, Sprachen, Essen, Düfte, Natur, Kultur, egal auf welchem Kontinent, «mich interessiert jedes Land». Glanzpunkte jeder Reise bilden für Fabio ohnehin stets die Kontakte mit den Einheimischen.

Die Hafenstadt Salerno liegt im Süden an Italiens Westküste am Golf von Salerno und hat rund 135'000 Einwohner.

Parli Italiano? - Sprachaufenthalt in Italien

Italien

Ein Sprachaufenthalt ist eine exzellente Möglichkeit, eine Stadt und seine Umgebung besser kennenzulernen.

Um mein Italienisch aufzubessern, besuchte ich im Frühling für zwei Wochen eine Sprachschule in Salerno und war anschliessend noch eine Woche in Bella Italia unterwegs.
Mit dem Zug reiste ich von Napoli nach Palermo. Von Palermo aus flog ich nach Lampedusa und anschliessend weiter nach Rom.

Zum Bericht
Angekommen in Malawis Hauptstadt Lilongwe, fühle ich schon nach kurzer Zeit den Puls Afrika's.

Malawi – the warm heart of Africa

Südliches Afrika

Afrika hat mich schon immer fasziniert. Meine fünfte Reise auf dem Schwarzen Kontinent führte mich ins Binnenland Malawi.

Auf einer abenteuerlichen dreiwöchigen Reise im Dezember 2014 habe ich das eher unbekannte Juwel im Südlichen Afrika entdeckt und lieben gelernt.

Zum Bericht
In der Hauptstadt Äthiopiens, Addis Abeba, gibt es einige sehr schöne Bauten. Dies ist ein von vielen Kirchen der äthiopisch-orthodoxen Kirche.

Äthiopien – Die Wiege der Menschheit

Äthiopien

Im November 2011 stand als letzte Destination meiner Round-The-World-Reise Äthiopien auf dem Programm.

Viele Leute im Westen verbinden das Land mit der Hungerkrise in den Achziger Jahren, mit Armut, Elend und Grenzkonflikten.Nach einem Monat Reisezeit kann ich sagen, dass Äthiopien mehr als nur eine Reise wert ist! Ich durfte ein fruchtbares, stolzes und sehr friedliches Äthiopien erleben und geniessen.

Zum Bericht

St. Gallen

Globetrotter Travel Service

Fabio Visinoni

Reiseberater

Merkurstrasse 4
9001 St. Gallen

071 227 40 90

Beratungssprachen

DE, EN, FR, IT

Termin vereinbarenBuchungsanfrageNachricht senden

Reiseerfahrung

Bereiste Länder:

Äthiopien, Australien, Bahrain, Brasilien, Costa Rica, Fidschi Inseln, Frankreich, Gambia, Ghana, Hong Kong, Indien, Indonesien, Israel, Italien, Japan, Kambodscha, Katar, Kenia, Kolumbien, Laos, Malawi, Malaysia, Marokko, Mexiko, Mosambik, Neuseeland, Oman, Peru, Philippinen, Ruanda, Singapur, Südafrika, Südkorea, Taiwan, Tansania, Thailand, Uganda, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam

Spezialgebiete: