Brigitte Eichenberger

Brigitte_Eichenberger_Thun

Die Suche nach Kontrasten

Bergluft bekommt ihr. Brigitte arbeitete schon in Zermatt, Mürren und der Lenk und kümmerte sich um das Wohl von Touristen. Doch da klopft noch ein anderes Herz in ihrer Brust und das will hin und wieder ausbrechen aus der idyllischen Postkarten-Schweiz. Berufliche Konsequenz war der Wechsel zu Globetrotter. Beim Reisen ist sie auf der Suche nach Kontrasten. Die sucht und findet sie nicht nur auf ihrem Lieblingskontinent Südamerika. So klettert Brigitte leidenschaftlich gerne auf Vulkane, taucht ins glasklare Meer und galoppiert über roten Wüstensand. «Mit Pferden schliesse ich weltweit schnell Freundschaft und ein Ausritt gehört bei jedem Trip mit dazu.»

Vom höchsten Punkt der Insel Aitutaki, also ca. 123 m ü. M., kann man einen herrlichen Ausblick auf die Lagune und über die ganze Insel geniessen. Der gut ausgeschilderte Weg startet gleich gegenüber den Paradise Cove Beach Bungalows.

Kia Orana Cook Island & French Polynesia

Cook Inseln

Wer fliegt denn schon 22 Stunden in den Südpazifik, um "nur" ein paar Inselchen zu bereisen? Kein Problem für einen Insel-Fan wie mich. Die relaxte Atmosphäre und die gemütliche Art der Insulaner faszinieren mich immer wieder aufs Neue. Dabei geht es nicht darum faul herumzuliegen. Gerne erkunde ich die Inseln zu Fuss oder per Velo.

Zum Bericht
Dublin ist ein Muss auf jeder Irlandreise! Auch für Nicht-Städteliebhaber lohnt sich ein kurzer Aufenthalt. Alte Gebäude sind zu besichtigen, die Guinness-, und Jameson-Brauerei und in der Temple Bar und den Pubs drum herum kann man Livemusik geniessen. Und shoppen kann man natürlich, wer mag.

Welcome to Ireland

Irland

Im Juni erkundete ich mit einer Freundin in rund 11 Tagen die Westküste der "grünen Insel" per Mietauto. Ich hätte auch noch 11 Tage anhängen können. Eins ist sicher, in diesem wunderschönen Land mit den freundlichen Bewohnern und den gemütlichen Pubs war ich nicht das letzte Mal!

Zum Bericht
Das geführte Pfertetrekking startet etwa eine Stunde ausserhalb von Ouarzazate. Viele Häuser in den Berberdörfern haben grosse Innenhöfe - perfekt, um die Pferde auf die Tour vorzubereiten.

Reittour durch die Strasse der Kasbahs

Marokko

Auf dem Rücken wunderschöner Araber-Berber-Pferde gelangt man auch durch unwegsames Gebiet. Das ermöglicht dem Reisenden, einsame Landschaften und kleine Berberdörfer fernab der Touristenpfade zu entdecken.

Zum Bericht
Die kleine Insel La Digue mit den schönen grossen Granitfelsen am Strand. Einige dieser Felsen eignen sich hervorragend zum Klettern. An die raue Oberfläche müssen sich unsere Füsse jedoch erst gewöhnen.

Inseltraum Seychellen

Seychellen

Weisser Sand, glasklares Wasser, unzählige Palmen… Weit mehr als das haben die Seychellen zu bieten. Dieses Reiseziel eignet sich nicht nur für Erholungsferien, sondern auch bestens für einen Aktivurlaub.

Zum Bericht
Rund um den Vulkan Lonquimay können  wunderschöne Wanderungen unternommen werden. Im Winter befindet sich dort sogar ein kleiner Skilift.

Faszinierende Vulkane im Seengebiet von Chile

Chile

Diese Reise führte mich von der "Región de la Araucanía" bis nach Chiloé. Wer nicht so viel Zeit für seine Chile-Reise hat, lässt die Region Araukanien meist aussen. Schade, denn landschaftlich hat diese Ecke dennoch viel zu bieten - und wer fasziniert von Vulkanen ist, sollte auf jeden Fall die eine oder andere Besteigung einplanen.

Zum Bericht

Thun

Globetrotter Travel Service

Brigitte Eichenberger

Reiseberaterin

Bälliz 61
3600 Thun

033 227 37 37

Beratungssprachen

DE, EN, FR

Termin vereinbarenBuchungsanfrageNachricht senden

Reiseerfahrung

Bereiste Länder:

Argentinien, Arktis, Aruba, Bolivien, Bonaire, Sint Eustatius und Saba, Brasilien, Chile, Cook Inseln, Costa Rica, El Salvador, Finnland, Französisch Polynesien, Grossbritannien, Honduras, Indonesien, Irland, Jordanien, Kenia, Kuba, Malaysia, Malediven, Marokko, Mexiko, Myanmar, Oman, Paraguay, Seychellen, Singapur, Tansania, Türkei, USA, Vereinigte Arabische Emirate, Vietnam

Spezialgebiete: