globus_alternative

Helene Aerni

9539505

Helene_Aerni_BS2

Back to the roots

Seit mehr als 25 Jahren ist sie bereits im Globetrotter Basel. Ein «Team-Oldie» für den die Weltkarte noch immer weisse Flecken aufweist. Nach mehreren Jahren beschaulicheren Reisens in «familienfreundlichen» Gebieten wie Kanada, USA und Australien gibt sie back to the roots wieder richtig Gas und bereist auch wieder exotischere Destinationen. Besonders beeindruckt haben sie die Natur und Tierwelt Namibias, die Überlebenskünstler Kubas, die Landschaften Chinas, die stets singenden Fidschianer in der Südsee und die farbenfrohen Menschen in Indien.

Die Hauptstadt des Landes liegt an der Pazifikküste, hat 1,5 Mio. Einwohner, eine hübsche Altstadt – Casco Viejo –,  eine moderne Skyline und Parks mit einheimischen Tieren innerhalb der Stadtgrenze.

Oh, wie schön ist Panama!

Panama

Doppelt so gross wie die Schweiz, aber mit nur halb so vielen Einwohnern, ist dieses Land mit vielen Nationalparks, unzugänglichen Küsten und einer spannenden Geschichte rund um den Panamakanal eine Reise wert.

Zum Bericht
Vor der Zugfahrt genossen wir zwei Tage bei den Victoria-Wasserfällen. Neben Flussfahrten und Wanderungen entlang den Fällen können auch Ausflüge in naheliegende Nationalparks unternommen werden (z.B. in den Chobe-NP in Botswana).

Mit der "Pride of Africa" von Victoria Falls nach Pretoria

Südliches Afrika

Ich liebe Zugfahren! Nach diversen Zugreisen durch Indien, Myanmar, Vietnam, Australien und USA/Kanada etc. konnte ich dem Angebot von Rovos Rail nicht widerstehen. Diese sehr luxuriöse Art durch Afrika zu reisen, ist ein einmaliges Erlebnis. Die Fahrt führte mich von Victoria Falls/Simbabwe nach Pretoria/Südafrika, mit Anschlussprogrammen vor und nach der Zugfahrt.

Zum Bericht
So habe ich mir die Südsee vorgestellt: grüne, üppig bewachsene Berge reichen bis ans Meer. Hier im Südosten von Tahiti bei Teahupoo. Die erwarteten Sandstrände sind jedoch eher spärlich anzutreffen.

Ia Orana und Maeva – hallo und willkommen in Französisch Polynesien

Tahiti

Tahiti, Moorea, Bora Bora – welch klingende Namen der Gesellschaftsinseln! Tikehau, Rangiroa, Fakarava – die flachen Koralleninseln im Tuamotu-Atoll.

Für meine Polynesienreise habe ich mit 3 Wochen genügend Zeit eingeplant, um 6 Inseln (von total 117) von Französisch Polynesien gemütlich kennenzulernen.

Zum Bericht
Wüste

Namibias Wüsten- und Tierwelt

Namibia

Mit dem Mietauto durch die herrlichen Wüsten-Landschaften zu reisen und in den wunderschön gelegenen Lodges zu wohnen, war für meine ganze Familie mit zwei Jungs im Teenager-Alter ein unvergessliches Erlebnis.

Zum Bericht
Millionen von Buddhas, Pagoden und Stupas begrüssen uns in dem wunderschönen Land mit den freundlichsten Menschen der Welt. Trotz jahrelanger Unterdrückung und Armut werden wir überall herzlich willkommen geheissen. Wir hoffen mit dem Land auf eine stabile Zukunft. Auf dass die buddhistischen Kultur, so authentisch wie sie heute ist, bewahrt werden kann.

Myanmars Highlights - und noch mehr...

Myanmar

Auch nach meiner zweiten Myanmar-Reise war rasch klar, dass ich dieses Land mit seinen unglaublich herzlichen Menschen bald wieder besuchen wollte. Knapp ein Jahr später stand ich wieder am Flughafen in Yangon. Dieses Mal wollte ich mir mehr Zeit für die Highlights, respektive die Umgebung rund um die Highlights herum, nehmen. Auch diese dritte Reise war vermutlich nicht die letzte nach Myanmar...

Zum Bericht
Tarangire

Safari und Strand in Tansania

Tansania

Die Kombination von Safari und Strand ist in Tansania ideal realisierbar. Nach spannenden Tierbeobachtungen in den vielseitigen Nationalparks im Norden des Landes können die Inseln Sansibar und Mafia per Flugzeug erreicht werden.

Zum Bericht
Cubano

Kuba - die grüne Insel der Karibik

Kuba

Mit einem Mietauto und etwas Spanisch-Kenntnissen lässt sich diese faszinierende Insel gut individuell bereisen. In den privaten Casas Particulares wohnt man gut und günstig bei und mit Kubanern. Deren Lebensfreude, die Musik, die herrlichen Landschaften und Traumstrände lassen die Reise auf Kuba unvergesslich werden.

Zum Bericht
Wat Chedi Luang in Chiang Mai

Durch die Hintertür von Thailand nach Myanmar

Myanmar

Überland von Thailand nach Myanmar – die Reise führt von Chiang Mai via Sukothai nach Mae Sot und weiter zum Grenzübertritt in Myawaddi. Von dort über spektakuläre Bergstrassen via Hpa-an an die Küste der Andamanensee, nach Mawlamyine.

Zum Bericht
Kapverde 2013 030

Kapverden - ein Hauch von Afrika im Atlantik

Afrika

Schon lange stand diese spannende Inselgruppe im Atlantik auf meiner Reise-Wunschliste. Bei meinem ersten Besuch konzentrierte ich mich auf die östlichen Inseln Boavista und Sal mit sehr trockenen Landschaften und endlosen Stränden

Zum Bericht
Farbenfrohe Inderinnen beim Ranakpur Tempel

Paläste und Kamele in Rajasthan

Indien

Neben den Tempeln und Palästen von Rajasthan war der Besuch des Kamelmarktes in Pushkar ein Höhepunkt dieser Indienreise.
Zum Abschluss Erholung im Ayurveda Resort in Kerala - so spannend und erholsam kann eine Indienreise sein!

Zum Bericht
Sonnenuntergang am Sarawak River

Borneo / Malaysia

Malaysia

Regenwald, Orang Utans, Nasenaffen, Borneo-Elefanten, das grösste Höhlensystem der Welt und Traumstrand auf Lankayan-Island - das findet man in Sabah und Sarawak, dem malayischen Teil der mit Indonesien geteilten Insel Borneo

Zum Bericht
Zu Fuss unterwegs zur Kirche

Kia Orana Cook Island

Südsee

Herzlich Willkommen auf den Cook Inseln!
Dieses Südsee-Paradies liegt ca. 4,5 Flugstunden von Neuseeland entfernt und bietet einen idealen Zwischenstop auf dem Weg in die USA.

Zum Bericht
Nicht nur die Strände, auch die Landschaft und vor allem die fröhlichen Menschen faszinieren auf den Fiji-Inseln

Bula Fiji

Südsee

Herzlich Willkommen auf Fiji !
Die ca. 330 Fiji-Inseln werden von knapp einer Million Menschen bewohnt, davon ca. 57 % Melanesier (mit polynesischem Hintergrund) und ca. 37 % Indern. Das verspricht doch eine spannende Reise auf dem Südsee-Inselstaat...

Zum Bericht

Basel

Globetrotter Travel Service

Helene Aerni

Reiseberaterin

Falknerstrasse 4
4001 Basel

061 269 86 86

Beratungssprachen

DE, EN, ES, FR

Termin vereinbarenBuchungsanfrageNachricht senden

Reiseerfahrung

Bereiste Länder:

Aruba, Australien, Bahamas, Brasilien, China, Cook Inseln, Costa Rica, Curaçao, Ecuador, Fidschi Inseln, Französisch Polynesien, Grenada, Griechenland, Hong Kong, Indien, Indonesien, Israel, Italien, Jamaika, Japan, Kambodscha, Kanada, Kap Verde, Kenia, Kuba, Laos, Malaysia, Malediven, Mauritius, Mexiko, Myanmar, Namibia, Nepal, Neukaledonien, Neuseeland, Panama, Philippinen, Seychellen, Singapur, Spanien, Sri Lanka, St. Lucia, Südafrika, Tansania, Thailand, Tonga, Trinidad und Tobago, USA, Vietnam

Spezialgebiete: