Pedro Müller

42_Pedro_Müller_BotswanaOkt2013

Salsa, Gazellen und Kashbas

Im Lastwagen von Marokko nach Kenia – Pedro Müllers erste Reise hatte es in sich. In Nairobi angekommen war er vom Reisevirus derart befallen, dass er den Trip gleich fortsetzte: via Mittleren Osten auf dem Landweg nach Nepal. Heute, um unzählige Reisen reicher, favorisiert er Zentralamerika, das er während eines zweijährigen Aufenthaltes schätzen gelernt hat. Doch ganz festlegen will er sich nicht: Besuche in arabisch geprägten Ländern, die Wildtiere Südafrikas oder ein Tanzkurs in Kuba – alles findet Platz in seinem Repertoire.

Wir starten unsere Uganda-Reise mit dem Besuch des Lake Mutanda im südwestlichen Teil des Landes. Diese Gegend ist wunderschön und die Lebensweise der Menschen ist  noch sehr ursprünglich.

Uganda: ursprüngliches Land mit fantastischen Landschaften

Unsere Ruanda-Reise beginnt im östlich gelegenen Akagera-Nationalpark mit seinen wunderschönen Fluss- und Seenlandschaften. Touristen sind in dieser Gegend von Ruanda  nur ganz wenige anzutreffen.

Ruanda, das Land der tausend Hügel

Unsere Reise beginnt in Quito. Quito ist eine angenehme Andenstadt, welche von vielen Vulkanen wie dem Cotopaxi umgeben ist. In der Neustadt hat es ein breites Angebot von Unterkünften und Restaurants. In der Altstadt gibt es viele Kathedralen und Kirchen zu besichtigen.

Kolonialstädte, schneebedeckt Vulkane und die Galapagosinseln im farbenfrohen Ecuador

Unser Zuhause für die nächsten drei Wochen ist ein Eisbrecher der Kategorie A. Er bietet Platz für gut 100 Passagiere.
Da in Südgeorgien und auf der Antarktischen Halbinsel max. 100 Personen zur selben Zeit an Land sein dürfen, ist das eine perfekte Grösse.

Sturmvögel, Pinguine und Gletscher in der Antarktis

Mit dem Zug Rovos Rail reist man wie Ende des 18. Jahrhunderts durch Südafrika. Das Abendessen wird in der Abendgarderobe wie anno dazumal zu sich genommen. Während des Tages ist Casual Look angesagt. Ein fantastisches Erlebnis.

Natur- und Wildreservate an der Garden Route und im KwaZulu-Natal

Unsere Neuseeland-Reise haben wir mit der Alpine Tongariro-Überquerung gestartet. Während der mehrstündigen Wanderung hat man den "Schicksalsberg von Mordor" aus dem Film Herr der Ringe vor Augen, und lernt die atemberaubende Heimat des dunklen Herrscher Sauron kennen.

Neuseeland: Höhenpunkte der Nordinsel

Hawaii Volcanoes National Park

Feuer, Land und Wasser

Freie Fahrzeugwahl

Florida, der Sonnenschein-Staat der USA

x

Botswana "Reich der Tiere"

Dank unserem Fahrzeug mit seinen grossen Rädern
hatten wir nie Probleme auf den sandigen Pisten.

Botswana hautnah erleben

Wir haben die Südinsel von New Zealand mit einem
4-Bett-Wohnmobil während 4 Wochen zu zweit bereist. Für uns war es sehr angenehm, ein relativ grosses
Wohnmobli für uns zu haben, da wir unsere Mahlzeiten
immer selber zubereitet haben.

Neuseeland mit dem Camper entdecken

Die Tüpfelhyäne ist die größte Hyänenart und durch ihr namensgebendes geflecktes Fell gekennzeichnet. Sie ernährt sich vorwiegend von größeren, selbst gerissenen Wirbeltieren. Sie leben in Gruppen mit einer komplexen Sozialstruktur, die bis zu 80 Tiere umfassen können und werden von Weibchen dominiert.

Safari in verschiedenen Nationalparks Tansanias

Mit dem Kleinflugzeug erreicht man ab Nairobi die meisten staatlichen und privaten Wildschutzgebiete.
Es ist ein Erlebniss für gross und klein und der peröhnliche Service unterscheidet sich sehr von den
Linienfluggesellschaften

Nationalparks Kenias mit Kindern bereisen

Das Hippie-Viertel Haight-Ashbury, The Mission - das Viertel der Einwanderer, The Castro - das Quartier der Schwulenkultur, San Francisco ist so vielfältig, dass man gut ein paar Tag verbringen kann.

Familienreise durch Kalifornien, Arizona und Nevada

Unser 4 x 4 Fahrzeug mit Dachzelt hat eine komplette Einrichtung. Das Dachzelte lässt sich sehr einfach aufstellen und auch wieder verpacken. Es ist eine gute Variante, Namibia zu bereisen. Schöne Campinglätze gibt es über das ganze Land verteilt.

Namibia mit Dachzelt und Lodges

Winterthur

Globetrotter Travel Service

Pedro Müller

Reiseberater

Untertor 21
8400 Winterthur

052 269 07 07

Beratungssprachen

DE, ES

Termin vereinbarenBuchungsanfrageNachricht senden

Reiseerfahrung

Bereiste Länder:

Ägypten, Antarktis, Australien, Bolivien, Botswana, Brasilien, Chile, China, Ecuador, Fidschi Inseln, Französisch Polynesien, Guatemala, Honduras, Hong Kong, Indien, Indonesien, Iran, Irland, Island, Japan, Jordanien, Kambodscha, Kamerun, Kanada, Kenia, Kuba, Laos, Madagaskar, Malaysia, Malediven, Marokko, Mexiko, Myanmar, Namibia, Nepal, Neuseeland, Nicaragua, Oman, Pakistan, Peru, Ruanda, Singapur, Südafrika, Swasiland, Syrien, Tansania, Thailand, Turks- und Caicosinseln, Uganda, USA, Vietnam

Spezialgebiete: