Mit der Transsibirischen Eisenbahn von Russland nach China

von Corina Tschümperlin

Die wohl bekannteste Zugstrecke der Welt bietet für jeden etwas: Geschichte, Landschaft und spannende Begegnungen. All das findet man unterwegs mit der Transsibirischen Eisenbahn. Die Reise startet bei den Zarenpalästen in St. Petersburg, geht durch die waldigen Gebiete Sibiriens und die abwechslungsreiche Landschaft der Mongolei bis zur Metropole Peking. Für Abwechslung ist gesorgt und mit der richtigen Gesellschaft vergeht die Zeit im Zug wie im Flug.

Angaben Reisebericht

Corina_Tschümperlin_RP

Autor

Corina TschümperlinKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielTranssib
Reiseart

Bahnreisen, Erlebnisreisen, Trekkingreisen

Tipps

  • Snacks aus der Heimat sind super Eisbrecher in der Transsib. Unbedingt genug zum Teilen mitbringen.

  • Vorgebuchte Transfers garantieren die sichere Ankunft im richtigen Hotel.

  • No English! Wer eine Stadtführung haben möchte und sie auch verstehen will, sollte diese möglichst im Voraus buchen.