Im tief verschneiten Norden: Finnisch Lappland

von Camille von Dach

Im März genoss ich eine abenteuerliche Woche in Finnisch Lappland. Die Regionen Kuusamo, Levi und Ylläs haben mich mit ihren wunderschönen, tief verschneiten Landschaften verzaubert. Bei Minustemperaturen, warm eingepackt die Nordlichter zu beobachten oder eine Schneeschuhwanderung bei Nacht durch den Oulanka-Nationalpark zu unternehmen, ist unvergesslich. Als Winterliebhaber kommt man hier auf volle Kosten.

Angaben Reisebericht

Camille_von_Dach_Azubi

Autor

Camille von DachKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielSkandinavien
Reiseart

Erlebnisreisen, Aktivreisen

Tipps

  • Blockhäuser und Ausflüge in der Hochsaison dringend vorbuchen.

  • Ausflug zu einer Rentierfarm

  • Nachtschuhwanderung im Oulanka Nationalpark

  • Ein läppisches Abendessen geniessen