Naturschönheiten Sambias

von Manuela Schütz

Sambia ist ein sehr vielseitiges und spannendes Land. Man kann es mit einer geführten Safari und Rundreise bereisen oder auch individuell mit dem Geländewagen. So oder so ist jedoch eine gute Reisevorbereitung unabdingbar!

Angaben Reisebericht

M_Schuetz_TH

Autor

Manuela SchützKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielSambia
Reiseart

Erlebnisreisen, Mietwagen, Trekkingreisen, Aktivreisen, Freiwilligenarbeit, Camper

Tipps

  • Beste Reisezeit: Generell die Trockenzeit von August bis Oktober. Aber da hat‘s auch die meisten Besucher…

  • Besser nach der Hochsaison reisen, bevor die Parks allmählich schliessen (November – Dezember). Oder nach der Regenzeit wenn die Parks geöffnet haben. Zu dieser Zeit ist alles schön grün und es hat wenig Touristen.

  • Gelbfieberimpfung ist zwingend Notwendig, falls der Rückflug via Südafrika geht.

  • Gepäcklimite auf max 15kg reduzieren und nur weiche Reisetaschen mitführen.

  • Take it easy! Die Uhren in Afrika ticken anders als in der Schweiz. Mit Flexibilität, Toleranz und Geduld lassen sich alle Situationen besser meistern.