Mietwagenrundreise durch Portugal

von Nathalie Sturny

Portugal bietet charmante Städte und herzige Dörfer. Die Dichte an UNESCO-Weltkulturerbestätten ist beeindruckend: Nicht weniger als 14 Orte gehören dazu. Darunter die Altstadt Portos, Coimbra, Guimaraes, Sintra, Evora und Teile Belem's . Aber nicht nur Kulturliebhaber kommen auf ihre Kosten. Es warten lange, menschenleere Strände und atemberaubende Küstenwanderwege. Und auch für Gourmets wird viel geboten. Nebst fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten beheimatet Portugal mit dem Dourotal und der Region Alentejo Weinanbaugebiete mit Weltruhm. Abgerundet wird das vielfältige Reiseerlebnis mit ganz viel herzlicher portugiesischer Gastfreundschaft. Im Juni durfte ich mit meinem Mann während knapp drei Wochen Portugal per Mietwagen entdecken.

Angaben Reisebericht

n_sturny_TH

Autor

Nathalie SturnyKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielPortugal
Reiseart

Erlebnisreisen, Mietwagen, Aktivreisen

Tipps

  • Unbedingt Bacalau-Bällchen zum Apéro und Pasteis da Nata-Häppchen zum Dessert probieren!

  • Im Douro-Tal sich durch das Weiss-, Rot- und Portweinsortiment degustieren.

  • Einen Stopp im bezaubernden Obidos einlegen!

  • In Foz do Arelho, abseits des Massentourismus, in einer der gemütlichen Strandbars den Abend verbringen und den schönen Strand und die Lagune geniessen.

  • In Lissabon durch die verschiedenen Quartiere streifen und immer wieder auf's Neue herzige Gassen und lauschige Plätze entdecken!

  • In der Rooftop-Bar des Hotels Mundial in Lissabon bei Sonnenuntergang die Zeit vergessen.

  • An der Algarve unbedingt genügend Zeit einplanen, um die sehr unterschiedlichen und traumhaften Strände zu entdecken.