Philippinen - Reise zwischen Reisterrassen und Unterwasserwelt

von Gabriela Neuhaus

Bei meinen ersten beiden Reisen in den Inselstaat liess ich mich vor allem von den traumhaften Inseln im Süden verzaubern. Doch das Land bietet noch viel mehr! Die Reise in den Norden von Luzon war absolut lohnenswert. Die 3-tägige Wanderung durch die von der UNESCO geschützen Reisterrassen und der Aufstieg zum Kraterrand des Mount Pinatubo gehören zu den Highlights meiner Reise.

Angaben Reisebericht

Gabriela Neuhaus WT

Autor

Gabriela NeuhausKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielPhilippinen
Reiseart

Tauchreisen, Erlebnisreisen, Aktivreisen

Tipps

  • Gutes und wasserdichtes Schuhwerk für die Wanderungen entlang der Reisterrassen ist empfehlenswert.

  • Im Hochland kann es nachts empfindlich kühl werden. Warme Kleidung ist dann sehr angenehm.

  • Einen hausgemachten Zitronenkuchen im Lemon Pie House in Sagada geniessen.