Cumbia, Cholitas, Pisco Sour & Co.

von Nadine Hermann

Surfen in Nordperu, Trekkingtouren auf dem Altiplano und Roadtrips durch die chilenische Wüste. Während 6 Wochen bereise ich mit dem Rucksack meinen Lieblingskontinent Südamerika in Peru, Bolivien und Chile und geniesse das "viva la vida loca"!

Angaben Reisebericht

Portraitbild Nadine Hermann März 2017

Autor

Nadine HermannKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielPeru
Reiseart

Erlebnisreisen, Trekkingreisen, Aktivreisen

Tipps

  • Unbedingt genügend Zeit einplanen um sich an die Höhe zu gewöhnen.

  • Immer ein bisschen Bargeld dabei haben. Bankautomaten sind oft leer oder funktionieren nicht.

  • Trekkings um Machu Picchu am besten im Mai/Juni und Sep./Okt. Juli/Aug. ist absolute Hochsaison.

  • Power Banks/externe Akkus mitnehmen. Teilweise hat man in abgelegenen Regionen nur kurzzeitig Strom.

  • Bei Strassenfood vorsichtig sein - der Magen wird's danken.