Welcome to Iran

von Pascal Schmid

Ein Traum geht in Erfüllung, als ich Mitte März auf dem Imam Khomeini Flughafen in Teheran lande. Der Iran hat mich schon lange interessiert und nun darf ich dieses riesige Land während 3 Wochen selber kennenlernen. Dabei sind es vorallem die Begegnungen mit den Einheimischen, die mich interessieren. Doch auch als Kultur-, Landschafts- und Kulinarikfan komme ich hier voll auf meine Kosten.

Angaben Reisebericht

Pascal_Schmid_ZS

Autor

Pascal SchmidKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielNaher Osten
Reiseart

Erlebnisreisen, Aktivreisen

Tipps

  • Unbedingt genügend Bargeld für die gesamte Reise mitnehmen

  • Kleine Gastgeschenke kommen bei den Einheimischen sehr gut an

  • Frühzeitig um die Einholung des Visums kümmern

  • Am besten eignet sich der Frühling oder Herbst für eine Iran Reise