Myanmar - reich an Kultur und grandiosen Landschaften

von Sandra Studer

Das Land der Tempel und Pagoden vereint die Schönheit und Vielseitigkeit Asiens mit abwechslungsreichen Landschaften, einem reichen kulturellen Erbe und der Herzlichkeit seiner Einwohner.

Meine Reise führte mich im November 2011 von Yangon nach Bhamo, dann mit dem Schiff auf dem Ayeyarwady nach Mandalay, weiter in den Rakhine-Staat nach Sittwe, Mrauk U und Ngapali Beach.

Angaben Reisebericht

Sandra Studer Portraitbild Nov 2017

Autor

Sandra Studer

ZielMyanmar
Reiseart

Erlebnisreisen, Schiffsreisen

Tipps

  • Buchtipps:
    Burmese Days
    von George Orwell

    Saving fish from drowning
    von Amy Tan

    Dämmerung über Birma
    von Inge Sargent