Was unsere Reiseberater erlebt haben.

78 Berichte gefunden

Amir Timur

Seidenstrasse – unterwegs in Usbekistan und Turkmenistan

VonJasmin Holenstein

Die Perle des russischen Fernen Ostens

Mit der Transsib von Wladiwostok nach Moskau

VonSara Pérez

Eremitage

Mit der Transsib von St. Petersburg nach Hongkong

VonSandra Steiner

Vasa Museum in Stockholm

Unentdecktes Schwedisch Lappland

VonTamara Bussmann

Sonnenuntergang

Kenia: Nairobi bis Mombasa mit Zug und Jeep

VonSévérine Schwaller

Es stimmt: Norwegen ist teuer, sehr teuer. Noch dazu, wenn man in einer Bar landet und sich nach dem ersten Drink keine Gedanken mehr macht zu Kronen, Umrechnungskurs etc. So unternehmen wir eine Schiffsrundfahrt, lassen uns die frische Seeluft um die Nase wehen und geniessen den Gedanken an ein leckeres Fischbrötchen, das wir in Aussicht haben!

Kurztrip Norwegen, Oslo – Bergen

VonNinja Schönig

Für den ersten Überblick geniessen wir das Abendessen am Ankunftstag bereits an einem der vielen Nachtmärkte in Taipeh. Die schuppigen «Zimtäpfel» sind süsslich und sehr mild im Geschmack. Ganz anders als der «Stinky Tofu», dem wir noch im ganzen Land wiederbegegnen werden.

Per Zug und Bus durch Taiwan und Hongkong

VonJasmin Holenstein

Tromsø

Winterzauber Norwegen

VonMonique Dauwalder

Auch wenn nach dem Flug ein wenig Müdigkeit aufgekommen ist, in Delhi wird man schnell wieder wach. Auf den Strasse tummeln sich nicht nur Fahrzeuge und Menschenmengen, auch die heiligen Kühe scheinen sich inmitten des Lärms komplett wohlzufühlen.

Die Farben Rajasthans

VonPatrizia Zimmermann

Gatimaan Express

Rundreise durch Rajasthan

VonCamille von Dach

Mich faszinieren die vielen Menschen und ihre Götter. Es beeindruckt mich, wie die Leute ihren harten Alltag mit Humor, Farben und Freude bewältigen. Für mich oftmals unglaublich und vorbildlich, wie glücklich die Menschen in diesem Umfeld sein können.

Indien - ein Land für alle Sinne

VonHelene Aerni

Unsere Reise starten wir mit ein paar erholsamen Tagen auf der Insel Pemba. Diese üppige, grüne Insel liegt 30 Flugminuten nördlich von Sansibar vor Tansania und ist von glasklarem, türkisfarbenem Meer umgeben. Sie ist noch nicht von Touristenmassen überfüllt und die muslimische Bevölkerung begegnet uns freundlich.

Out of Africa – per Zug, Flug und Mietauto mit Fahrer von Tansania durch Sambia und Botswana

VonHelene Aerni

Tokio by Night

Grosse Japanreise – Mit dem Zug durch das Land der aufgehenden Sonne

VonLukas Marchesi

Da mich mein Flug von Frankfurt nach Mombasa führt, treffe ich mich mit meiner Reisebegleitung am Strand. Etwas südlich vom bekannten Diani Beach mieten wir eine Wohnung inklusive Koch direkt am warmen Meer und gönnen uns die Erholung gleich zu Anfang der Reise.

Kenia à la carte - eine spannende Rundreise

VonUrsula Buchs

Die Stadt die von den Einheimischen kurz "Piter" genannt wird, bietet so viele Highlights, dass man gut vier bis fünf Tage für den Besuch einplanen kann. Die Auferstehungskirche ist mein persönlicher Favorit.

Russland westlich des Urals

VonSara Pérez

Die Anreise nach Oslo auf dem Wasserweg ist toll.  Von Kiel (DE) her sieht man immer irgendwo einen Flecken Dänemark. Kurz vor der Ankunft fährt man durch den wunderschönen Oslofjord. Wir freuen uns auf unsere Reise durch Norwegen!

Faszinierendes Norwegen: unterwegs mit Zug, Mietwagen und einem Hurtigrutenschiff

VonBeatrice Gfeller

Die Einheimischen nennen ihre Stadt liebevoll "Piter". Die beeindruckende Architektur erinnern mich an die Grösse Russlands mit seiner Zaren-Vergangenheit. Im Soviets – bei Google unter "Kvartirka" zu finden – trinke ich das feinste Honigbier und tauche in richtig sowjetisch-russisches Ambiente ein.
Der Katharinenpalast liegt ca. 50 Kilometer südlich von St. Petersburg und beherbergt das berühmte, 2003 rekonstruierte Bernsteinzimmer.

Mit der Eisenbahn von Europa nach Asien

VonCornelia Lötscher

Literaturtempel

Facettenreiches Vietnam

VonIsabelle Krucker

Hanoi hat den Charme früherer Zeiten bewahrt: kleine Geschäfte und Verkäufer an jeder Ecke. Natürlich hat es jetzt auch viele moderne (Regierungs-)Gebäude und Botschaften, da es die Hauptstadt Vietnams ist. Tausende Motorräder prägen das Stadtbild. Es ist eine ziemliche Herausforderung, eine Strasse zu überqueren.

Vietnam: Geschichte, Kultur und Kulinarisches

VonAndreas Eugster

Die erste Nacht verbringen wir an der Küste in Negombo. Nach einer langen Fahrt mit mehreren Stopps am Strassenrand, um frische Früchte zu kaufen, erreichen wir unser Hotel in Sigirya. Wir können unser Glück kaum fassen, den vom Pool aus haben wir direkten Blick zum berühmten Löwenfelsen. Bei 34 Grad ist ein Sprung in den Pool dringend nötig.

Ayubowan Sri Lanka

VonCarla Riss