Winterzauber Norwegen

von Monique Dauwalder

Norwegen kenne ich bereits von Sommerreisen. Die Kombination von Bergen, Fjorden, Gletschern, Stränden und verlassenen Gegenden mit Natur pur haben mich immer wieder begeistert und «gluschtig» auf mehr gemacht. Die Bilder mit märchenhafter Winterlandschaft faszinieren und sprechen mich an. Somit setzen wir die Idee, Norwegen im Winter zu bereisen, im März um und reisen während 12 Tagen per Mietauto, Schiff und Zug von Tromsø bis Oslo.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Genügend warme Kleider einpacken für Bekleidung nach Zwiebelprinzip.

  • Vor der Reise Tipps zum Fotografieren der Nordlichter einholen und ein Stativ einpacken.

  • Das Mietauto soll mit Spikes ausgerüstet sein.