Naturreise durch Costa Rica

von Erna Bütler

Meine erste Reise zu Coronazeiten führt mich ins Naturparadies von Costa Rica. Während drei Wochen erkunde ich im April alleine mit einem 4x4 Fahrzeug das wunderschöne Land. Es ist ein tolles Gefühl, wieder meiner absoluten Leidenschaft, dem Reisen, nachgehen zu können. Costa Rica eignet sich hierfür wunderbar – die einzigartige Fauna und Flora bietet ein kontrastreiches Programm. Regenwälder, Surfspots, exotische Pflanzen und eine grosse Diversität von Tieren – man findet einfach alles in Costa Rica.
BeratungsterminAnfrage

Angaben Reisebericht

Erna_Bütler_Zürich_Europaallee
BeraterInErna Bütler
ZielCosta Rica
ReiseartFrau unterwegsStrand & MeerErlebnisreisenMietwagen-ReiseWandern & TrekkingAktivreisen
Weitere Reiseberichte

Tipps

  • Sich einmal wie Tarzan fühlen: Mit Gleitseilen und Tarzanschaukel den Primärnebelwald in Santa Elena/Monteverde auf abenteuerliche Weise erleben.

  • Einen feines Essen im La Ventanita in El Castillo mit tollem Blick auf den Vulkan Arenal und den See geniessen.

  • Unbedingt den langen Weg zum Corcovado NP auf sich nehmen – ihr werdet nicht enttäuscht sein.