Uganda Rundreise - spannende Begegnungen mit Mensch & Tier

von Dominique Schifferle

In der kleinen Regenzeit (Oktober/November 2017) besuchen mein Partner und ich unseren Freund Julius von Uganda in seinem Heimatland. Mit ihm verbringen wir ein paar Tage in den beiden Städten Kampala und Entebbe wo wir schon viel über Land und Leute lernen. Dies beim Erkunden der Strassenmärkte, dem Besuch der von Julius aufgebauten Schule und der soganannten Communities. Danach startet unsere unvergessliche, privatgeführte Rundreise durch die Perle Afrikas und unsere Erwartungen werden hoch übertroffen.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Kleine Mitbringsel für die Kinder einpacken

  • Fuss- oder Pferdsafari im Lake Mburo National Park machen

  • Rolleggs aus einer der vielen Strassenküchen geniessen