Was unsere Reiseberater in Tansania erlebt haben.

28 Berichte gefunden für: Tansania

Unsere Reise starten wir mit ein paar erholsamen Tagen auf der Insel Pemba. Diese üppige, grüne Insel liegt 30 Flugminuten nördlich von Sansibar vor Tansania und ist von glasklarem, türkisfarbenem Meer umgeben. Sie ist noch nicht von Touristenmassen überfüllt und die muslimische Bevölkerung begegnet uns freundlich.

Out of Africa – per Zug, Flug und Mietauto mit Fahrer von Tansania durch Sambia und Botswana

VonHelene Aerni

Unsere Reise starten wir in Nairobi, der Hauptstadt Kenias. Nach einer Zwischennacht gehts los zu den ersten Tieren beim Lake Naivasha. Wir gönnen uns für diese einmalige Reise eine Privatsafari. So haben wir unseren eigenen Safariguide und sind jeweils nur zu zweit im Fahrzeug. Etwas, was sich für uns im Nachhinein definitiv gelohnt hat.

Auge in Auge mit den Big Five in Kenia und Tansania

VonSandra Jakob

Nebst den "Public Campsites" gibt es in den Nationalparks auch die sogenannten "Special Campsites". Dort übernachten wir mitten in der Wildnis, umgeben von den Geräuschen der Natur. In der Nacht hören wir in der Ferne das Gebrüll der Löwen oder das Grasen der Büffelherden. Dabei wird es mir schon etwas kribbelig zumute!

Tansania - Private Campingsafari und Tauchen auf Mafia Island

VonGabriela Neuhaus

Blick von der Tarangire Safari Lodge

Tansania & Sansibar - Safari und Beach

VonFränzi von Gunten

Wir starten unsere Safari im Tarangire-Nationalpark in einem Allradfahrzeug, bei dem wir das Dach hochklappen können. So sind wir auf Augenhöhe mit den Tieren.

Tansania: Hakuna Matata, ein neues Lebensgefühl

VonAndrea Kaufmann

Die Lodge, gleich neben dem Flughafen gelegen, erreichten wir nach unserer Ankunft spätabends sehr schnell. Müde nach dem Flug genossen wir die erste Nacht in Tansania. Erholt spazierten wir am nächsten Morgen durch den tropischen Garten und genossen den Blick in Richtung Kilimanjaro.

Tansania: Nationalpärke und Sansibar

VonEveline Oser-Wetli

Blyde River Canyon

Unser Südafrika und Tansania Abenteuer

VonChristian Ritz

Für die nächsten Tage - mit Ausnahme während der Safari - wird uns dieser umgebaute Lastwagen von Nairobi nach Dar es Salaam bringen. Begleitet werden wir vom Guide Victor, einem Koch sowie einem Fahrer.

Road to Zanzibar

VonCarmen Zimmermann

Nach einem achtstündigen Flug (Swiss 1 x täglich direkt ab Zürich) kommen wir voller Vorfreude in Nairobi an. Die Warteschlange vor der Immigartion ist lang und das Arbeitstempo "afrikanisch". 
Die Hauptstadt Kenias hat international eine wichtige Bedeutung - sie beherbergt neben New York, Wien und Genf als vierte Stadt einen Sitz der Vereinten Nationen.

Tansania - Road to Zanzibar

VonGillian Müller

Kenia & Tansania 2016 323

Geführte Tour durch Kenia & Tansania

VonRebecca Z'Graggen

Insgesamt drei Mal kommen wir auf unserer Safaritour durch die kenianische Hauptstadt Nairobi. Verkehrschaos und lange Fahrten sind in der Millionenstadt vorprogrammiert.

Safari in Kenia und dann ab zum Strand auf Sansibar

VonAnja Woischnig

03-IMG_5588

Kilimanjaro Trekking, Safari und «1001» Nacht auf Sansibar

VonTheres Hörmann

Tarangire

Safari und Strand in Tansania

VonHelene Aerni

2

Tansania - Hakuna Matata!

VonAgnes Langer

Am Fusse des Mount Meru wurde ich schon zum ersten Mal überrascht. In meiner Vorstellung von Tansania waren vor allem Bilder von Steppenlandschaften der Serengeti. Um so überraschter war ich, einen fast schon märchenhaften Regenwald im Norden des Landes vorzufinden.

Kurztrip nach Tansania

VonRené Zimmerli

Die Tüpfelhyäne ist die größte Hyänenart und durch ihr namensgebendes geflecktes Fell gekennzeichnet. Sie ernährt sich vorwiegend von größeren, selbst gerissenen Wirbeltieren. Sie leben in Gruppen mit einer komplexen Sozialstruktur, die bis zu 80 Tiere umfassen können und werden von Weibchen dominiert.

Tansania - Safari in verschiedenen Nationalparks

VonPedro Müller

Auf dem Weg zum Safarigebiet trifft man immer wieder auf das farbenfrohe Afrika.

Tanzania Highlights - Serengeti & Ngorongoro

VonDaniel Faust

Moslemisches Mädchen

Tansania und Sansibar

VonInes Fink

Game Drive_KeniaTansania

Roadtrip durch Ostafrika: Kenia – Tansania – Sansibar

VonSven Aebersold

Bei diesem Zelt kriegt "Camping" eine ganz neue Bedeutung. Hier fehlt es an nichts und man wird bestens umsorgt. Sogar eine warme Bettflasche erwartet einen abends im Bett!

Safari und Strand - Kenia/Tansania

VonMarc Schönholzer

1

2