Was unsere Reiseberater in Tansania erlebt haben.

... Berichte gefunden für: Tansania

Berichte weltweit
Die erste Safari

Safari zu Land und zu Wasser in Tansania

Von Désirée Zahner

Grosser Bahnhof in Nairobi

Via Kilimanjaro zu den historischen Küstenorten von Kenia und Tansania

Von Helene Aerni

Unsere Reise starten wir mit ein paar erholsamen Tagen auf der Insel Pemba. Diese üppige, grüne Insel liegt 30 Flugminuten nördlich von Sansibar vor Tansania und ist von glasklarem, türkisfarbenem Meer umgeben. Sie ist noch nicht von Touristenmassen überfüllt und die muslimische Bevölkerung begegnet uns freundlich.

Out of Africa – per Zug, Flug und Mietauto mit Fahrer von Tansania durch Sambia und Botswana

Von Helene Aerni

Unsere Reise starten wir in Nairobi, der Hauptstadt Kenias. Nach einer Zwischennacht gehts los zu den ersten Tieren beim Lake Naivasha. Wir gönnen uns für diese einmalige Reise eine Privatsafari. So haben wir unseren eigenen Safariguide und sind jeweils nur zu zweit im Fahrzeug. Etwas, was sich für uns im Nachhinein definitiv gelohnt hat.

Auge in Auge mit den Big Five in Kenia und Tansania

Von Sandra Jakob

Nebst den "Public Campsites" gibt es in den Nationalparks auch die sogenannten "Special Campsites". Dort übernachten wir mitten in der Wildnis, umgeben von den Geräuschen der Natur. In der Nacht hören wir in der Ferne das Gebrüll der Löwen oder das Grasen der Büffelherden. Dabei wird es mir schon etwas kribbelig zumute!

Tansania - Private Campingsafari und Tauchen auf Mafia Island

Von Gabriela Neuhaus

Blick von der Tarangire Safari Lodge

Tansania & Sansibar - Safari und Beach

Von Fränzi von Gunten