Sri Lanka – Träne im Indischen Ozean

von Corina Tschümperlin

Ich bin in meinem Leben bereits viel gereist und habe Kulturen, Natur und Tierwelt in vielen Facetten bestaunt. Eigentlich kann mich nichts mehr aus den Socken hauen, habe ich gedacht. Und dann kam Sri Lanka. Mit einer kleinen Reisegruppe und einem einheimischen Guide erkundigte ich zum ersten Mal eine meiner neuen Lieblingsdestinationen.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Für die Zeit im Hochland sollten unbedingt auch ein paar warme Kleider mit ins Gepäck. Es kann sehr kühl werden.

  • Wer den perfekten Strandabschluss für die Reise sucht, kann Sri Lanka super mit den Malediven verbinden.

  • Ein privater Guide und Fahrer sind in Sri Lanka nicht teuer. Die Investition lohnt sich für Insidertipps und Hintergrundinfos zu Sehenswürdigkeiten.