Was unsere Reiseberater in Sri Lanka erlebt haben.

... Berichte gefunden für: Sri Lanka, Safari

Berichte weltweit
Mirissa Beach

Sri Lanka - die Perle im Indischen Ozean

Von Isabelle Herzog

Colombo – Stadt der Farben und Gegensätze

Sri Lanka – Träne im Indischen Ozean

Sehr vielversprechend sieht die Strandpromenade von Colombo nicht aus. Am Abend findet man hier ein paar Essstände und Einheimische, die den Abend hier verbringen. Als Tourist hat man mehr davon, in einer Hotelbar oder in einem Restaurant den Abend einzuläuten.

Sri Lanka – Strände, Safari und Kultur auf kleinstem Raum

Von Susanne Titz

Ein ganzes Netz von Bahnlinien durchzieht die Insel - eine wunderbare Art, Sri Lanka zu bereisen. Transportiert werden Touristen und Einheimische, aber auch Säcke voll Reis, Gewürze und Hühner. Wer sich einen Platz sichern will, muss beim Einfahren des Zuges sofort zur Stelle sein.

Sri Lanka – eine tierisch schön zu bereisende Insel

Von Ursula Buchs

Ich muss ganz ehrlich zugeben, dass ich auf meinen zahlreichen Reisen eine Schwäche für verwinkelte, exotisch riechende (um nicht stinkend zu sagen), farbenfrohe und geschäftige Märkte entwickelt habe. Genau dieses Erlebnis bietet der Pettah Market in Colombo - der Hauptstadt Sri Lankas. Das Hauptziel meines Aufenthaltes in Colombo war jedoch eine vorübergehende Fahrerlaubnis für ein Kleinmotorrad zu erhalten. Der Behördengang war speziell, aber sehr strukturiert und nach einem gut dreistündigen Marathon von Schalter zu Schalter war ich stolze Besitzerin eines vorübergehenden, singhalesischen Fahrausweises.

Der unberührte Norden Sri Lanka's

Von Ehemaliger Reiseberater

Colombo vereinigt alle Farben und Kulturen miteinander. Die Stadt ist ein Patchwork aus Märkten, Gärten und bescheidenen sowie auch prachtvollen Gebäuden.

Die vielfältige Insel Sri Lanka

Von Ursula Rey