Was unsere Reiseberater in Europa erlebt haben.

105 Berichte gefunden für: Europa

Per Autozug und Fähre nach Norwegen

Mit dem Auto durch den Süden von Norwegen

VonJacqueline Holenweger-Isler

Küstenpfade

Kanalinseln: Paradies für Küstenwanderer

VonDunja Kiefer

Eremitage

Mit der Transsib von St. Petersburg nach Hongkong

VonSandra Steiner

Vasa Museum in Stockholm

Unentdecktes Schwedisch Lappland

VonTamara Bussmann

Themsespaziergang

London mit Kindern

VonSara Pérez

Es stimmt: Norwegen ist teuer, sehr teuer. Noch dazu, wenn man in einer Bar landet und sich nach dem ersten Drink keine Gedanken mehr macht zu Kronen, Umrechnungskurs etc. So unternehmen wir eine Schiffsrundfahrt, lassen uns die frische Seeluft um die Nase wehen und geniessen den Gedanken an ein leckeres Fischbrötchen, das wir in Aussicht haben!

Kurztrip Norwegen, Oslo – Bergen

VonNinja Schönig

Tromsø

Winterzauber Norwegen

VonMonique Dauwalder

Unser Domizil für die Woche befindet sich in Icod de los Vinos. Zur Zeit gibt es auf den Kanaren viele Bananenplantagen. Man kann auf den Inseln auch nur einheimische Bananen kaufen.

Teneriffa – eine facettenreiche Insel

VonSabrina Waldburger

Jeder Tauchgang startet mit einem Briefing. Je nach Level werden wir in verschiedene Gruppen eingeteilt. Für mich ist es der allererste Tauchgang, und so bin ich sehr gespannt, was mich erwartet.

Tauchreise in Gozo

VonAndrea Kaufmann

Wir landen im dänischen Kopenhagen. Nach einer entspannten Zugfahrt von nur  25 Minuten kommen wir bereits in Schweden an, genauer in Malmö – unser Tor zu Südschweden.

"Heja Sverige!" – unterwegs durch Südschweden

VonMichaela Bardill

Unsere Reise startet zur frühen Stunde mit einem ausgebuchten Direktflug nach Pristina. In der Hauptstadt des Kosovo fallen uns sofort die vielen Autos mit Schweizer Kennzeichen auf. Nicht umsonst wird der Kosovo etwas scherzhaft auch als der 27. Kanton der Schweiz bezeichnet.

Balkan Abenteuer

VonPascal Schmid

Ich starte in der Hauptstadt Ponta Delgada auf der Insel São Miguel. Die überschauliche Stadt besticht durch einen schönen Hafen, gepflasterte Strassen in der Altstadt, gute Restaurants und lädt zum Flanieren ein.

Azoren, ein Inseljuwel im Atlantik

VonCorina Sprecher

Bevor wir das Mietauto übernehmen, schauen wir uns während drei Tagen die Hauptstadt Griechenlands an. Was mir auf Anhieb gefällt, ist, dass man sich im Zentrum perfekt zu Fuss bewegen kann. Auf einer dreistündigen Stadttour von «Urban Free Tours» besuchen wir alle Highlights der Stadt. Von der bekannten Akropolis bis zu tollen Restaurants ist alles mit dabei. Jimmy, unser Guide, kennt die Millionenmetropole bestens und gibt uns spannendes Wissen weiter.

Roadtrip Griechenland

VonDelia Keller

Bereits am Flughafen sehen wir dieses Foto, welches mit Sicherheit auf dem vor uns liegenden Weg aufgenommen wurde. Wir freuen uns umso mehr, scheinen wir doch hier mehr als willkommen zu sein.

Menorca: Umrundung mit Mountainbike

VonSven Aebersold

Slowenien zählt rund zwei Millionen Einwohner. Knapp 300'000 davon leben in der kleinen aber sehr hübschen Hauptstadt.

Mit dem Camper durch Slowenien

VonMichael Wüthrich

Den ersten Städtestopp legen wir in der unbekannten Hauptstadt Kroatiens ein. Charakteristisch für Zagreb sind die Architektur mit leichtem Sowjet-Einschlag, die zahlreichen Strassencafés und Eisdielen, Geschäfte, Museen und die vielen, grünen Parks.

Quer durch den Balkan

VonUrsula Buchs

Nach einem dreieinhalbstündigen Flug mit einem Charter von Helvetic Airways landen wir auf dem kleinen Flughafen von Kuusamo. Draussen begrüssen uns herrliche Sonnenstrahlen bei -15 Grad Celsius.

Im tief verschneiten Norden: Finnisch Lappland

VonCamille von Dach

600 km Langlaufloipen – auf gehts! Material gibts im Skishop im Zentrum von Ruka.

Winter in Finnisch Lappland

VonRenate Aeschlimann

Angekommen in Ponta Delgada

Familienferien Azoren mit Zwischenstopp in Lissabon

VonAndreas Bider

Puerto de Mogan / Gran Canaria

Kanarischen Inseln mit der Familie

VonIrmscha Lüthi-Zurkinden