Cookinseln – Inselträume in der Südsee

von Raphael Albiez

Als nächster Stopp auf unserer Weltreise stehen die Cookinseln auf dem Programm. Die Inselgruppe zählt 15 Eilande und erstreckt sich über ein grosses Gebiet, wobei die Hauptattraktionen sicherlich die Hauptinsel Rarotongoa sowie das kleine und wundervolle Aitutaki Atoll sind. Hier erleben wir drei wunderbare Wochen.
BeratungsterminAnfrage

Tipps

  • Unbedingt den Markt am Samstag im Hauptort Avarua besuchen.

  • Die Cookinseln lassen sich sehr gut mit einer Neuseelandreise kombinieren.

  • Die Insel Aitutaki sollte man nicht verpassen.

  • Wenn genügend Zeit ist, unbedingt drei verschiedene Inseln besuchen.