Ayurveda in Indien

von Ines Fink

Wer sich für eine Ayurveda Kur entscheidet, darf keine Wellnessferien erwarten. Ayurveda ist die Reinigung von Körper, Geist und Seele und wird unterstützt mit täglichen Massagen und Behandlungen und ayurvedischem Essen. Die Kur wird auf jeden Gast individuell erstellt durch die ayurvedischen Ärzte/Ärztinnen vor Ort.

Angaben Reisebericht

InesFink.tif

Autor

Ines FinkKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielIndien
Reiseart

Wellness, Hotel-Tipps

Tipps

  • Interessierte bitte bei mir melden. Gerne berichte ich ausführlich über Ayurveda und meine eigenen Erfahrungen.

  • Die richtige Jahreszeit für eine Kur ist sicher auch massgebend. Während der Monsunzeit mit viel Regen und Feuchtigkeit eher weniger zu empfehlen.

  • Ich empfehle eine 3-wöchige Ayurveda Kur. Der Erfolg ist anhaltender als wenn nur eine oder zwei Wochen gekurt wird.