Der Balkan - Europas vergessen gegangene Schönheit

von Christian Ritz

Mit unserem Privatfahrzeug fuhren wir via Ljiubliana, Plitvizer Seen und Sarajewo nach Montenegro. Dort liessen wir uns von der phänomenalen Natur und vielen herzigen Küstenstädtchen verzaubern. Danach fuhren wir der kroatischen Küste entlang zurück in die Schweiz. Geblieben sind Erinnerungen an hervoragendes Essen, fast ausschliesslich gutes Wetter und am eindrücklichsten die vielen Begegnungen mit den unglaublich gastfreundlichen Menschen, die trotz bewegender Geschichten ihre lebensfrohe und sympathische Art nicht abgelegt haben.

Angaben Reisebericht

Christian_Ritz_BD

Autor

Christian RitzKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielEuropa
Reiseart

Erlebnisreisen, Mietwagen, Aktivreisen, Kurztouren

Tipps

  • Tickets organisieren für die Plitvizer Seen - früh aufstehen lohnt sich

  • Die besten Ćevapčići gibts in Sarajewo

  • Riverraften in der Tara-Schlucht

  • Mit Schinken und Käse gefüllte Tintenfische in Kotor probieren

  • Die Inselwelt vor Kroatiens Küste nicht vergessen!

  • Game of Thrones Fans werden in Dubrovnik glücklich