Unterschätztes Ecuador

von Michèle Bühlmann

Ich war für vier Monate mit einer Freundin in Südamerika unterwegs. Dabei haben wir im August/September während rund 5 Wochen Ecuador erkundet. Geplant waren eigentlich nur 2 Wochen. Wir hatten dieses Land und seine Schönheit und Vielfalt aber völlig unterschätzt, sodass wir spontan länger geblieben sind.

Angaben Reisebericht

Portraitbild Michèle Bühlmann Feb 2018

Autor

Michèle BühlmannKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielEcuador
Reiseart

Erlebnisreisen, Schiffsreisen, Aktivreisen

Tipps

  • Markt in Otavalo: Unter der Woche hat es zwar weniger Marktstände, aber auch weniger Touristen.

  • Es lohnt sich, die Galapagos-Inseln per Schiff und für mindestens eine Woche zu erkunden.

  • Im Nationalpark Cajas einen Führer nehmen, sonst geht man schnell im Nebel verloren...