China in drei Wochen

von Wendy Bircher

Auf unserer dreiwöchigen Reise durch China lernen wir nicht nur die grossen Städte Shanghai und Peking kennen sondern erleben auch die wunderschöne Natur Chinas. Es ist eine äusserst spannende und erlebnisreiche Reise, zumal immer noch wenige Menschen englisch sprechen und man sich zum Teil mit Händen und Füssen verständigt. Ein Erlebnis der besonderen Art – ich würde sofort wieder nach China reisen!

Angaben Reisebericht

Wendy_Bodenmann_ZG

Autor

Wendy BircherKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielChina
Reiseart

Bahnreisen, Aktivreisen, Kurztouren

Tipps

  • Ohne Wörter Buch oder ein Übersetzungsapp für Smartphones ist sehr hilfreich.

  • WC-Papier oder Taschentücher mitnehmen - auf den Toiletten gibt es meistens kein Papier.

  • In Peking die Pärke möglichst am frühen Morgen besuchen.

  • Mit dem Fahrrad auf der Stadtmauer von Xian rumcruisen.

  • Bambusflossfahrt von der Drachenbrücke bis zum letzten möglichen «Hafen».