Antarktis – Absolute Wildnis am Ende der Welt

von Sven Aebersold

An Bord eines luxuriösen Kreuzfahrtschiffes die windgepeitschten Falklandinseln, das zerfklüftete Südgeorgien und die unermessliche Weite der Antarktis erfahren. – Natur pur und viele Emotionen sind auf dieser Reise garantiert.

Angaben Reisebericht

Portraitbild Sven Aebersold_Mai 2018

Autor

Sven AebersoldKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielAntarktis
Reiseart

Erlebnisreisen, Schiffsreisen, Studienreisen

Tipps

  • Eine gute Beratung zu den verschiedenen Schiffen ist wichtig.

  • Der Preis ist hoch, aber je nach Schiff ist schon sehr viel inklusive.

  • Die längere Route via Südgeorgien und Falkland wählen.

  • Ich empfehle eine Kombination mit Feuerland und Patagonien.

  • Früh genug anreisen. – Das Schiff wartet auf niemanden!