Campingsafari in Kenia und Tansania

von Sandra Büchel

Es zieht mich auf den schwarzen Kontinent, in den Osten nach Kenia und Tansania. Als "Ostafrika-Neuling" schliesse ich mich für zwei Wochen einer internationalen Gruppe an und besuche auf einer Campingsafari nebst den tierreichen Nationalparks auch ein Masai Dorf und lokale Märkte. Anschliessend geniesse ich noch eine Woche an den weissen Stränden von Sansibar.

Angaben Reisebericht

Portraitbild Sandra Büchel März 2017

Autor

Sandra BüchelKontaktangabenWeitere Reiseberichte
ZielAfrika
Reiseart

Erlebnisreisen, Aktivreisen

Tipps

  • Geführte Tour für Afrika-Neulinge: es gibt tolle Camping- oder Lodgesafaris.

  • Feldstecher nicht vergessen für die Tierbeobachtung.

  • Eine morgendliche Heissluftballonfahrt im Serengeti Nationalpark - ein besonderes Erlebnis!