Privatreise Unterwegs im Himmelsgebirge

Bischkek, Zentralasien, Trekkingreisen

Trekking im Terskey Gebirge am Südufer des Issyk Köl

Um den Issyk Köl- See, dem grössten See Kirgistans, herrscht ein einzigartiges Klima. Wo sonst in der nördlichen Hemisphäre gibt es die Kombination von Sommerhitze, duftenden Nadelwäldern und erfrischender Seebrise? Darum wird auch der guten Luft im Terskey- Gebirge eine heilsame und verjüngende Wirkung nachgesagt. Eine wunderbare Gegend, um wandernd unvergessliche Eindrücke zu sammeln.

Einige Höhepunkte auf dieser Reise:

  • Sechstägige Wanderung durch das unberührte Terskey- Gebirge

  • Begegnungen mit einheimischen Nomaden

  • Zeltlager am türkisblauen Ala Köl- See

  • Hochgebirgslandschaft im Ala Archa- Nationalpark

Preise

CHF

Basispreis pro Person

4–5 Personen

1600.–

3 Personen

1800.–

2 Personen

2100.–

1 Person

3350.–

Zuschläge

Einzelbelegung Hotel/Zelt

150.–

Programm- und Preisänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • Alle Überlandfahrten und Transfers mit Kirgisisch und oder Russisch sprechendem Fahrer

  • 4 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, 1 Übernachtung in einfachem Mehrbettzimmer, 2 Übernachtungen in Jurtensiedlung (5er-Belegung), 3 Übernachtungen in Zweier Fixzelt

  • Vollpension ab Mittagessen Tag 1 bis Frühstück Tag 11, ohne Nachtessen am Tag 1

  • Eintritte für Museen, Ausflüge, Naturpark Karakol und Ala Archa (insofern im Programm erwähnt)

  • Lokale, Deutsch- oder Englisch sprechende Führung am Tag 1 und für das Trekking am Tag 10

  • Lokale Trekkingbegleitung ab Tag 3-8 (spricht einfaches Englisch)

  • 1 Träger für 1-5 Personen (max. 17 Kilo persönliches Gepäck)


Nicht Inbegriffen

  • An- und Weiterreise nach/ab Bischkek

  • Eintritt Heisse Quellen in Altyn-Arashan vor Ort zahlbar pro Person USD 4.–

  • Auf Wunsch lokale Englisch sprechende Reiseleitung während der ganzen Reise ab/bis Flughafen Bischkek CHF 950.-

  • Auf Wunsch zusätzlicher Träger für 6 Trekkingtage bis 17 Kilo Material CHF 210.-

  • Trinkgelder

  • Persönliche Auslagen


Hinweise

  • Arrangement ab/bis Reiseland. Die Flüge nach/ab Bischkek sind im Reisepreis nicht inbegriffen. Gerne stehen wir für Reservationen nach Wunsch zur Verfügung.

  • Ab Tag 3 bis Tag 8 muss das persönliche Gepäck selber getragen werden. In den jeweiligen Unterkünften (Jurten und Fixzelt) stehen dünne Schlafmatten und die Küchenausrüstung zur Verfügung. Verpflegung und ein Koch sind dort vorhanden.

  • 17 Kilo Gepäck pro Gruppe kann an einen Träger abgegeben werden (z.B. Lunchpacket und Schlafsack). Weitere Träger können im Voraus in der Schweiz gebucht werden.

  • Zusatzprogramm auf Anfrage

Gut zu wissen

  • Mittelschweres Trekking, gute Kondition, 2 Tagesetappen von 2-3 Stunden in Höhen bis 2800 Meter, 4 Tagesetappen von 4-5 Stunden in Höhen bis 3770 Meter, 1 Tagesetappen von 6-7 Stunden in Höhen bis 3860 Meter. Zwei längere Überlandfahrten.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Privatreise Unterwegs im Himmelsgebirge

Ort

Bischkek, Zentralasien

Dauer

11 Tage

Transport

Jeep/Bus, Trekking

Unterkunft

Hotel, einfachen Gasthäuser, Mehrbettzimmer, Jurtensiedlung, Zweierzelt

Teilnehmer

ab 1 Person

Reiseart

Erlebnisreisen, Trekkingreisen, Aktivreisen

Angebot

GTK-382402

REISEDATEN

Abreise täglich ab Anfang Juli bis Ende August

Stationen

  • Bischkek

  • Issyk Köl- See

  • Trekking Chon Kyzylsuu- Schlucht – Dscheti Ögus – Tilety – Karakol

  • Bischkek

  • Ala Archa-Nationalpark