Herzstück der Seidenstrasse

Seidenstrasse, Zentralasien, Trekkingreisen

Eindrückliche Zweiländerkombination der Seidenstrasse mit Usbekistan und Kirgistan

Auf dieser Reise erleben wir mit Usbekistan und Kirgistan eine einmalige Zweiländerkombination. Entlang der Seidenstrasse entdecken wir die hochspannende Kultur und Geschichte der einst so bedeutsamen Handelsroute zwischen Europa und Asien. In Kirgistan bewegen wir uns zu Fuss durch die weite Naturlandschaft und geniessen die Gastfreundschaft der Einheimischen.

Einige Höhepunkte dieser Reise:

  • Architektonische und kulturelle Höhepunkte Usbekistans

  • Eindrückliche Passfahrt zum Son Köl-See

  • 4 Tägiges Trekking in Kirgistan

  • Zu Gast bei kirgisischen Familien in Jurten

  • Entspannter Abschluss am Issyk Köl-See

Preise

CHF

Basispreis 2019

ab 5250.–

Zuschläge

Einzelbelegung in Hotels / Zelt

ab 360.–

Kleingruppe 8–9 Personen

ab 200.–

Kleingruppe 6–7 Personen

ab 400.–

Kleingruppe 4–5 Personen

ab 600.–

Preis für 2019

auf Anfrage

Programm- und Preisänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • Flüge Zürich–Taschkent und Bischkek–Zürich in Economy-Klasse

  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag

  • Alle Überlandfahrten, Transfers und Zugfahrten

  • 9 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, 4 Übernachtungen in Gasthäusern oder bei Gastfamilien im Doppelzimmer, 2 Übernachtungen in Jurten (5er-Belegung), 3 Übernachtungen im Zweierzelt, 1 Übernachtung im Zug

  • Vollpension während der ganzen Reise

  • Bewilligungen und Eintritte

  • Visum inkl. Einholung

  • Schweizer Reiseleitung und lokale Begleitmannschaft

  • myclimate-Pauschalbeitrag zum Klimaschutz

  • Praktische Globotrek-Trekkingtasche mit Rollen


Nicht Inbegriffen

  • Pferdereiten am Son Köl-See

  • Trinkgelder

  • Persönliche Auslagen


Hinweise

  • Das Hauptgepäck wird während dem Trekking von Tragtieren oder der Begleitmannschaft transportiert. Den Tagesrucksack tragen wir selber

  • 8 längere Überlandfahrten

Gut zu wissen

  • Einfaches bis mittelschweres Trekking, normale bis gute Kondition, 4 Tagesetappen von 2–6 Stunden, eine optionale Tageswanderung von bis zu 8 Stunden in Höhen bis 3650 Meter. 

  • Die Kombination der zwei Länder bedingt mehrere lange Überlandfahrten die gutes Durchhaltevermögen erfordern.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Herzstück der Seidenstrasse

Ort

Seidenstrasse, Zentralasien

Dauer

21 Tage

Transport

Flug, Trekking, Bus, Zug

Unterkunft

Hotel, Gasthäuser, Gastfamilien, Jurten, Zweierzelt, Zugabteil

Teilnehmer

10 - 14 Personen

Reiseart

Erlebnisreisen, Trekkingreisen, Aktivreisen

Angebot

GTK-206801

Reisedaten

03.08.19 – 23.08.19

Stationen

  • Taschkent

  • Samarkand

  • Buchara

  • Fergana-Tal

  • Kirgistan

  • Kazarman

  • Petroglyphen

  • Son Köl-See

  • Kum Bel-Pass

  • Sary Bel-Pass

  • Issyk Köl-See

  • Bischkek