USA – Ein Stück New England

ab/bis Boston, USA Ostküste, Mietwagen-Reise

Besuchen Sie auf dieser exklusiven Rundreise die schönsten Regionen Neuenglands und übernachten Sie in sorgfältig ausgesuchten, landestypischen Unterkünften.

Erkunden Sie mit dem eigenen Mietwagen den Osten der USA. Es erwarten Sie Natur pur und kulinarische Höhepunkte – ein Geheimtipp!

Einige Höhepunkte

  • Spielbesuch bei einer der Traditionsmannschaften der Sportstadt Boston

  • Verzehr eines «Maine-Lobsters», der Delikatesse entlang der ganzen Küste im Staat Maine

  • Sonnenuntergang vom Cadillac Mountain aus mit fantastischem Ausblick über den Acadia National Park

  • Mit dem Mietvelo den hübschen Fischerort Provincetown und die umliegenden wilden Sandstrände erkunden

Preise

Preis pro Person

CHF

bei 2 Personen

ab 1700.–


Inbegriffen

  • 14 Tage Mietwagen Kategorie Economy 4-türig, inkl. Basis Versicherung

  • 13 Übernachtungen in Touristenklassehotels (Standard)

  • Ausführliche Reisedokumentation


Nicht Inbegriffen

  • Mahlzeiten

  • Trinkgelder

  • Parkplatzgebühren


Vorgesehenes Reiseprogramm

1. Tag: Boston

Ankunft in Boston und Übernahme Ihres Mietwagens am Flughafen. Anschliessend Fahrt zu Ihrem Hotel.

2. Tag: Boston

Vom lebhaften Quincy Market über den Freedom Trail bis zur Einkaufsstrasse Newbury Street – die Universitätsstadt hat einiges zu bieten. Erleben Sie die Vielseitigkeit und den Charme dieser Stadt. 

3. Tag: Boston – Region Kennebunkport (145 km)

Sie reisen entlang der abwechslungsreichen Küste via Gloucester, dem ältesten Fischerhafen der USA, nach Kennebunkport, einem kleinen Küstenstädtchen. Die ganze Region gilt als Paradies für Feinschmecker.

4. Tag: Region Kennebunkport – Bar Harbor (330 km)

Nicht verpassen sollten Sie den Leuchtturm Portland Head Light, ebenso wenig wie ein Besuch des Portlands Public Market. Nach einer abwechslungsreichen Fahrt durch Maine erreichen Sie das Fischerdorf Bar Harbor, Ausgangspunkt für den Acadia National Park.

5. Tag: Bar Harbor/Acadia National Park

Verbringen Sie den heutigen Tag im Acadia National Park. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten des Nationalparks finden Sie entlang der Park Loop Road.

6. Tag: Bar Harbor – White Mountains (360 km)

Durch die bewaldete, hügelige Landschaft und entlang von Flüssen und durch Schluchten schlängelt sich die Strasse in die White Mountains.

7. Tag: White Mountains

Entlang des Kancamagus Scenic Byways locken zahlreiche Highlights. Vielleicht haben Sie Lust auf eine Wanderung durch den Franconia Notch State Park oder eine Fahrt mit der Mt. Washington Cog Railway. Mit etwas Glück begegnen Sie unterwegs auch ein paar Elchen, die in dieser Region zu Hause sind. 

8. Tag: White Mountains – Region Stowe (200 km)

Auf dem Weg können Glace-Fans die Ben and Jerry's Ice Cream Factory in Waterbury besuchen. Auch ein Besuch der Cold Hollow Cider Mill auf einen Schluck Apfelsaft lohnt sich. Weiter geht es nach Stowe. Die Region ist bekannt für ihre unzähligen Ahornsirup-Farmen. 

9. Tag: Region Stowe

Geniessen Sie einen Tag inmitten der Natur rund um den Smugglers‘ Notch State Park.

10. Tag: Region Stowe – Green Mountains (360 km)

Folgen Sie dem Vermont Cheese Trail in Richtung Green Mountains und besichtigen Sie unterwegs verschiedene Käsereien. Auch viele Farmen bieten ihre Produkte aus der Region an. In North Adams kommen Freunde der zeitgenössischen Kunst auf ihre Kosten. Das Massachusetts Museum of Contemporary Art (Mass MoCA) ist weit über die Langesgrenze hinaus bekannt.

11. Tag: Green Mountains – Newport (260 km)

Ihre Reise führt Sie weiter vorbei an hübschen Dörfern durch die Apfel- und Kürbisregion der Berkshires. Newport, an der Küste von Rhode Island, ist bekannt für die feudalen Herrenhäuser, welche die High Society des späten 19. und frühen 20. Jahrhundert.

12. Tag: Newport – Cape Cod (150 km)

Eine kurze Fahrt führt Sie nach Cape Cod, wo Sie auf weite Sandstrände, malerische Dörfer und Naturreservate stossen. 

13. Tag: Cape Cod

Geniessen Sie den Tag auf Cape Cod. Ob eine Walbeobachtungstour, ein Spaziergang am Sandstrand der Cape Cod National Seashore oder ein Abstecher mit der Fähre auf die Inseln Martha’s Vineyard oder Nantucket – Sie haben die Qual der Wahl!

14. Tag: Cape Cod – Boston (130km)

Fahrt nach Boston, wo Sie den Mietwagen zurückgeben. Rückreise in die Schweiz oder individuelle Fortsetzung der Reise.

Gut zu wissen

Bester Lobster der Welt

Ein Muss im Staat Maine ist der Verzehr eines «Maine-Lobsters». Diese Delikatesse wird entlang der ganzen Küste an jeder Ecke frisch angeboten. Mehr als 5000 Kilometer mit steilen Klippen, weiten Buchten und rotweissen Leuchttürmen in einer einsamen Landschaft.

Acadia National Park

Das hübsche Fischerdorf Bar Harbor bildet den Ausgangspunkt für Ihre Entdeckungen im Park. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten finden Sie entlang der Park Loop Road. Auf keinen Fall verpassen sollten Sie den Sonnenuntergang vom Cadillac Mountain aus mit fantastischem Ausblick über den Park und die Küste.   

White Mountains National Forest

Entlang des Kancamagus Scenic Byways erwarten Sie zahlreiche Highlights: Haben Sie vielleicht Lust auf eine Wanderung durch den Franconia Notch State Park mit seinem Cannon Mountain oder auf eine Fahrt mit der weltweit ersten auf einen Berg führende Zahnradbahn, der Mt. Washington Cog Railway?

Für Schleckmäuler

Glacé-Fans aufgepasst: Besuchen Sie in Waterbury, Vermont, wenige Kilometer von Stowe die berühmte Ben&Jerry’s Glacéfabrik. Der Agrarstaat ist ausserdem bekannt für seine unzähligen Ahornsirup-Farmen. Grüne Hügelketten, gemütliche Höfe, schmucke Dörfer – es erwartet Sie eine intakte Umwelt.

Provincetown mit dem Fahrrad oder Boot

Erkunden Sie mit dem Mietvelo den malerischen, hübschen Fischerort sowie die umliegenden wilden Sandstrände und Naturreservate von Cape Cod. Zudem ist zwischen April und Oktober unbedingt eine Walbeobachtungstour zu empfehlen.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zur Reise

A Taste of New England

Ort

ab/bis Boston, USA Ostküste

Dauer

14 Tage

Transport

Mietwagen

Unterkunft

Touristenklassehotels und Country Inns

Reiseart

Erlebnisreisen, Mietwagen-Reise

Angebot

TRA-252295

Reisedaten

Täglich als Mietwagenrundreise

Stationen

  • Boston

  • Kennebunkport (ca. 145 km)

  • Bar Harbor (ca. 330 km)

  • Acadia National Park

  • White Mountains (ca. 360 km)

  • Stowe (ca. 200 km)

  • Green Mountains (ca. 360 km)

  • Newport (ca. 260 km)

  • Cape Cod (ca. 150 km)

  • Boston (ca. 130 km)