Tauchreisen Kanaren Fuerteventura

Kanaren, Fuerteventura, Spanien, Tauchreisen

  • Fotolia_sepia-Fuerteventura-53421316_L

Bei den Kanarischen Inseln handelt es sich um einen relativ jungen Archipel vulkanischen Ursprungs. Fuerteventura befindet sich über 1000 km vom spanischen Mutterland entfernt, auf gleicher Breite wie die Sahara, und ist eher flach und sehr trocken. Überflutete vulkanische Inseln beeindrucken den Taucher.

Tauchreisen Kanaren

  • Ganzjahresdestination, frühlingshaftes Klima das ganze Jahr über

  • Wassertemperaturen: ganzjährig relativ kühl,  Januar bis Mai 17° bis 18°C, Juli und August 23° bis 25°C

  • Sichtverhältnisse: 30 bis 40 m

  • vorwiegend vom Schlauchboot oder vom Hausriff aus

  • Atlantische Ozean kann rau und die Strömungen stark sein

  • Auch ruhigere, geschütztere Tauchplätze für Anfänger

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Tauchreisen Kanaren Fuerteventura

Ort

Kanaren, Fuerteventura, Spanien

Reiseart

Tauchreisen

Angebot

DIV-253613