Zambia Explorer

ab Lusaka bis Livingstone, Sambia, Aktivreisen

Entdecken Sie auf dieser faszinierenden Reise einige der schönsten Gebiete Sambias. Der South Luangwafluss ist einer der längsten, nicht korrigierten Flüsse Afrikas. In der Regenzeit von November bis März überflutet er weite Teile des Luangwatals, weshalb diese Reise nur während der Trockenzeit durchgeführt werden kann. In Kombination mit dem Besuch des unbekannten Kafue Nationalparks können Sie sich auf eine einzigartige Reise im wahren Afrika freuen.

Preise

CHF

Preis pro Person im Doppelzimmer

01.06. – 31.10.18

ab 7190.–

Zuschlag Einzelzimmer

ab 1170.–


Inbegriffen

  • Reise im Kleinflugzeug und Geländefahrzeug

  • Charterflüge, Unterkunft, Mahlzeiten, Ausflüge und Eintrittsgebühren

  • Lokale Getränke während den Mahlzeiten


Nicht Inbegriffen

  • Langstreckenflüge

  • Persönliche Ausgaben, Getränke und Trinkgelder

  • Gebühren für optionale Ausflüge und Aktivitäten

  • Reiseversicherung

  • Visum Sambia ca. USD 50 vor Ort

  • Abflugsgebühren Sambia


Reiseprogramm:

1.–3. Tag:

Lusaka–south Luangwa. Individuelle Anreise nach Lusaka und Begrüssung durch den Piloten, der Sie mit einem Kleinflugzeug in den South Luangwa Nationalpark fliegt. Hier werden Sie bereits von Ihrem Safari Guide erwartet. Das Puku Ridge Camp liegt in einer abgelegenen und zauberhaften Region im Herzen des South Luangwa Nationalparks. Das Camp verfügt über 6 luxuriöse Zelte mit ensuite Badezimmern und kleiner Aussichtsterrasse mit Aussendusche. Auf aufregenden Pirschfahrten am frühen Morgen und am späten Nachmittag erkunden Sie die einmalige Tierwelt des Nationalparks. Häufig treffen Sie auf grosse Herden von Elefanten oder Büffeln, aber auch Löwen und Leoparden werden in dieser Gegend regelmässig gesichtet. Es werden auch Buschwanderungen angeboten, wo Sie zu Fuss die Märchenlandschaft erkunden. Übernachtung Puku Ridge Camp o. ä.

4.–6. Tag:

South Luangwa–Kafue Nationalpark. Nach einer frühmorgendlichen Pirschfahrt bringt Sie Ihr Ranger zur Landepiste, von wo Sie via Lusaka in den nördlichen Teil des Kafue Nationalparks in die Busanga Plains Region fliegen. Das Busanga Bush Camp befindet sich mitten im 750 km2 grossen Überschwemmungsgebiet und auf einer kleinen Insel im Flussbett des Lufupa. Es verfügt über vier rustikale Safari-Zelte mit offenem Badezimmer und Busch-Dusche. Das Abendessen geniessen Sie am Lagerfeuer unter dem einzigartigen Sternenhimmel Afrikas. Zu den am häufigsten vorkommenden Antilopenarten der Busanga Plains zählen Rote Letschwe und Puku, aber auch Büffel, Buschböcke, Kudus, Oribis, Riedböcke, Lichtenstein-, Rappen- und Pferdeantilopen sind hier heimisch. Zu den erfolgreichsten Raubtieren zählen hier Löwen, Geparden und Hyänen. Die Vogelwelt ist einzigartig und zu bestimmten Jahreszeiten kann man grosse Schwärme von Pelikanen, Kronen- und Klunkerkranichen beobachten. Zu den angebotenen Aktivitäten zählen Pirschfahrten und Buschwanderungen. Übernachtung Busanga Bush Camp o. ä.

7. Tag:

Kafue Nationalpark–Livingstone. Nach einer Morgenpirschfahrt und einem ausgiebigen Frühstück fliegen Sie im Kleinflugzeug nach Livingstone, wo Sie in Ihre nächste Unterkunft gebracht werden. Als krönender Abschluss dieser Safari steht eine geführte Tour zu den Viktoria Fällen auf dem Programm. Die Fälle zählen zum Weltnaturerbe und sind mit einer Breite von 1708 Metern, der längste, einheitlich herabstürzende Wasserfall der Welt. Weiter haben Sie die Möglichkeit, eine Bootstour auf dem Zambezi River zu unternehmen. Übernachtung Toka Leya Camp o. ä.

8. Tag:

Livingstone. Nach dem Frühstück oder einer letzten Morgenaktivität Transfer zum Flughafen von Livingstone. Individuelles Anschlussprogramm.

 

Gut zu wissen:

  • Rundreise mit internationaler Kundschaft

  • 20kg Gepäck in weicher Reisetasche und ein Tagesrucksack

  • Gute gesundheitliche Verfassung erforderlich

  • keine ständige Reiseleitung

  • Im Oktober kann es sehr heiss werden (45°C)

  • Im September und Oktober führen die Victoria Fälle bedeutend weniger Wasser

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Zambia Explorer

Ort

ab Lusaka bis Livingstone, Sambia

Dauer

8 Tage / 7 Nächte

Transport

Inlandflüge, Fahrten in landestypischen Fahrzeugen

Unterkunft

Lodges/Camps

Teilnehmer

Min. 2 / Max. 8 Personen

Reiseart

Erlebnisreisen, Aktivreisen

Angebot

PRS-213457

Reisedaten

jeden Montag vom 01.06. – 31.10.17

Stationen

  • Lusaka

  • Lusaka - South Luangwa Nationalpark

  • South Luangwa Nationalpark - Kafue Nationalpark

  • Kafue Nationalpark - Livingstone