Tauchreisen Philippinen Boracay

Philippinen Boracay, Südostasien, Tauchreisen

  • Die touristische Insel Boracay besticht vorallem durch den kilometerlangen White Beach. Die vielen Bars und Restaurants laden zum auf der Insel verweilen ein und bieten für jeden Geschmack etwas.

Die kleine Insel Boracay, 7km lang und 4km breit, liegt im Zentrum des philippinischen Archipels und hat sich in den letzten 10 Jahren zu einer der beliebtesten Insel Südostasiens entwickelt. Es erwarten Sie Erholung, Abwechslung aber auch wunderschöne, artenreiche Tauchgründe.

Tauchreisen Philippinen Boracay

  • Ganzjährig, beste Zeit November/Dezember bis Mai/Juni

  • Wassertemperaturen: April und Oktober 28-30°C, Winter 24-26°C

  • Sichtverhältnisse: variieren zwischen 10m (Ebbe und vorangegangenem Regen) und 40m

  • Leichte und flache Korallenriffe

  • Atemberaubende Drop Offs

  • Schnelle Strömungstauchgänge

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Tauchreisen Philippinen Boracay

Ort

Philippinen Boracay, Südostasien

Reiseart

Tauchreisen

Angebot

DIV-252327