Südafrika & Botswana im Geländefahrzeug

ab/bis Johannesburg, Südliches Afrika, Camper

Mit einem 4x4 Geländefahrzeug Südafrika und Botswana erfahren. Eine tolle Selbstfahrer-Reise für erfahrene Reisende, mit ganz viel Natur, Abenteuer, Tiererlebnissen und viel mehr.

  • Die Makgadikgadi Pans gelten als die grösste Salzpfanne der Welt

  • Die gigantischen Victoria Fälle

  • Der Chobe Nationalpark gehört zu den berühmtesten Nationalparks der Welt

  • Weites und offenes Grasland in der Savuti Region und Heimat von zahlreichen Löwenrudeln

  • Moremi - das älteste Naturschutzgebiet des Okavanga Deltas

Preise

ganzjährig

CHF

Preis pro Fahrzeug

Nebensaison

ab 2827.–

Zwischensaison

ab 3095.–

Hochsaison

ab 4386.–


Inbegriffen

  • 19 Tage 4x4 Geländefahrzeug mit Dachzelt, inkl. unlimitierte Kilometer, Versicherung und Ausstattung


Nicht Inbegriffen

  • Länderzuschlag für Botswana (ca. ZAR 500)

  • Campinggebühren


Johannesburg

Die Regenbogen-Nation Südafrika ist nicht für alle farbig-sonnig – ein geführter Besuch in einem Township erlaubt einen erhellenden Einblick in die Situation eines kontrastreichen Landes. Das hervorragende Apartheid Museum informiert nüchtern, aber spannend über das Zweitklassen-System, den Rassismus, die Gräuel und den Widerstand gegen die Unrechtspolitik Apartheid.

In der Salzpfanne

Mit der Regenzeit kommen sie: Tausende Tiere wandern jedes Jahr ins grösstes Salzpfannensystem der Welt, ins Makgadikgadi. Nördlich schliesst sich das Gebiet von Nxai Pan an, wo ein weiteres Naturphänomen die Landschaft eigentümlich strukturiert und verziert: Riesige Baobab Bäume!

Donnerndes Wasser

In knapp 40 km Entfernung ist er hörbar, Wasserdunst steigt bis in 400 m Höhe – wen wunderts tauften Einheimische die Stelle «Rauch, der donnert» und sie fürchteten sich sehr. Wenn der Sambesi-Fluss, der die Grenze zwischen Simbabwe und Sambia bildet, in die Tiefe stürzt, entsteht ein gigantisches Naturspektakel: Die Viktoria-Fälle!

Chobe Nationalpark

Botswana strotzt vor Superlativen: Im Chobe Nationalpark leben mehr als 60000 graue Riesen, es ist das grösste Elefanten-Refugium der Welt! Der generell tierreiche Nationalpark im Nordosten des Landes ist dank ganzjährig nutzbarem Pistennetz ideal für Selbstfahrer mit 4WD – und nur 70 km von den Victoriafällen entfernt.

Savuti

Dieses Gebiet ist die Heimat von zahlreichen Löwenrudeln, worunter eines sich auf die Elefantenjagd spezialisiert hat. Geniessen Sie ein einmaliges Campingerlebnis, inklusive nächtlichem Löwengebrüll.

Okavango-Delta

Es gibt auf unserem Planeten kein grösseres Geflecht aus Flussläufen, Wasseradern, Seen und Inseln als das Okavanga Delta! Dieses Paradies der Tiere ist zugleich das Highlight für Tierbeobachter, sei es aus dem Boot, auf einer Walking Safari oder – und das ist das Höchste – aus der Luft im Buschflugzeug!

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Südafrika & Botswana im Geländefahrzeug

Ort

ab/bis Johannesburg, Südliches Afrika

Dauer

19 Tage

Transport

4x4 Geländefahrzeug mit Dachzelt

Reiseart

Erlebnisreisen, Camper, Safari

Angebot

GTS-80383

Stationen

  • Johannesburg

  • Tzaneen

  • Tuli Block

  • Makgadikgadi

  • Kasane

  • Livingstone

  • Chobe National Park

  • Savuti

  • Moremi Game Reserve

  • Maun

  • Makgadikgadi

  • Johannesburg