Wandern Peru – Trekking im Land der Sonne

Sehnen Sie sich nach einer geheimnisvollen Welt voller verborgener Schätze? Wenn Sie sich für Wandern in Peru entscheiden, dann erleben Sie das Land auf die eindrucksvollste Art. Denn beim Trekking stehen Sie der Natur in ihrer vollen Pracht gegenüber.

Erklimmen Sie die berühmte Ruinenstadt Machu Picchu, erforschen Sie den sagenhaften Inka–Trail oder kämpfen Sie sich durch den wilden Dschungel im Amazonas.

Reisetipps zum Wandern in Peru

Wer an Wandern in Peru denkt, dem fällt wohl als erstes der Name Machu Pichu ein. Die faszinierenden Überbleibsel des Inkaimperiums beeindrucken schon lange Besucher aus der ganzen Welt. Die typischste Wanderroute stellt der Inka–Trail dar, der Sie auf historischen Pfaden bis hin zum Machu Picchu auf 2360 Meter führen wird. Die Aussichten und Eindrücke, die Ihnen hier geboten werden sind wahrhaft einmalig. Aber es muss nicht immer die bekannteste Route sein. Lassen Sie sich von einer lokalen Reiseleitung durch versteckte Dörfer und vorbei an Obst– und Kaffeeplantagen bis hin zu der Ruinenstadt führen. Bei dieser Wanderreise erleben Sie Peru und seine Menschen aus einem völlig neuen Blickwinkel.

Es gibt viele Möglichkeiten Peru zu Fuss zu entdecken. Erleben Sie zum Beispiel eine Trekkingreise entlang der wilden Cordillera Huayhuash. Die faszinierende Andenwelt lockt mit Herausforderungen wie dem Berg Yerupaja Grande, der mit seinen 6634 Metern der zweitgrösste Berg des Landes ist. Auf steilen, schmalen Pfaden wandern Sie in Peru vorbei an atemberaubenden Bergen wie dem Diablo Mudo und dem Nevado Pico.

Wandern in Peru kann Sie aber auch ins Amazonasbecken mit seiner einzigartigen Dschungelwelt führen. Durchforsten Sie die immergrünen Regenwälder, fahren Sie auf den unendlich vielen Flüssen Kajak und lassen Sie die atemberaubende Schönheit des Amazonas hautnah auf sich wirken. Begegnen Sie indigenen Völkern voll lebendiger Tradition und Kultur, die im Einklang mit der intakten Fauna und Flora ihrer Heimat leben. Beim Wandern in Peru zeigt sich Ihnen das Land in seiner ursprünglichen Form und Sie lernen es auf die gleiche Art kennen, wie einst die indigenen Völker vor hunderten von Jahren.

10 Angebote gefunden für: Peru

Angebote weltweit
PURA VIDA – Dschungelerlebnis im Amazonasbecken

PURA VIDA – Dschungelerlebnis im Amazonasbecken

Amazonasbecken, Kolumbien

4850.–, Basispreis

Salkantay Lodge Trekking

Salkantay Lodge to Lodge Trek

ab/bis Cusco, Peru

3630.–, Preis pro Person, Doppelzimmer

S_93.tif

Salkantay Zelt Trekking

ab/bis Cusco, Peru

990.–, Preis pro Person, Doppelzimmer

Peru Vinicunca Rainbow Mountain Globotrek

Vinicunca - Trek zum Rainbow Mountain

ab/bis Cusco, Peru

440.–, Preis pro Person, ab 5 Personen

iStock_Machu Picchu

Inka-Trail nach Machu Pichu – 4 Tage

ab/bis Cusco, Peru

990.–, Preis pro Person, Doppelzimmer

Cusco war zur Inkazeit (bis 14. Jahrhundert) die wichtigste Stadt. Von hier wurden die Städte vom heutigen Nicaragua bis Chile verwaltet. Mit der spanischen Kolonialisierung im 15. Jahrhundert wurden leider auch sehr viele Gebäude und Tempel zerstört.

Das klassische Peru für Solo Reisende

ab/bis Lima, Peru

ab 1875.–, Preis pro Person, im Doppelzimmer

Alle hatten sich herausgeputzt.

Umfassendes Peru - Im Land der Inkas

ab/bis Lima, Peru

ab 3490.–, Preis pro Person, im Doppelzimmer

Lamas

Vom Titicaca-See nach Machu Picchu

Lima, Peru

5450.–, Preis pro Person, Doppelzimmer

iStock_Machu Picchu_2000

Durch das Reich der Inkas

Anden, Südamerika

9980.–, Basispreis

Condoriri Gebirge

Auf dem Dach Südamerikas mit optionaler Huayna Potosi-Besteigung

Peru & Bolivien, Südamerika

7250.–, Basispreis

Mehr Angebote und Reisetipps in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Die Online-Angebote bieten nur einen kleinen Einblick in die grosse Reisewelt von Globetrotter. Für eine ausführliche Beratung und weitere Vorschläge für Ihre Reise kontaktieren Sie unsere Reiseberater in der Filiale.

Beratungstermin vereinbaren