Nord- und Südpatagonien (Carretera Austral / Ruta 40)

ab Bariloche bis El Calafate, Patagonien, Mietwagen

Diese Route führt über die zwei legendären Strassen "Carretera Austral" in Chile und "Ruta 40" in Argentinien vom nördlichen ins südliche Patagonien. Seenregionen, Andengipfel, Gletscher und Wälder wechseln sich ab mit der unendlichen Weiter der patagonischen Pampa. Von der Seenregion um Bariloche führt die Strecke über den Los Alerces Nationalpark nach El Pangue und Coyhaique in Chile. Nach dem kurzen Abstecher geht es zurück nach Argentinien und weiter südwärts ins Wander- und Trekkingmekka von El Chaltén mit der eindrücklichen Bergkulisse von Fitz Roy und Cerro Torre. Zum Abschluss der Reise lockt ein Ausflug zum weltberühmten Perito Moreno Gletscher.

Preise

CHF

Preis pro Person

bei 2 Personen

ab 3710.–


Inbegriffen

  • 16 Tage Mietwagen inkl. unlim. km, Vollkasko mit Selbstbehalt, Haftpflichtversicherung, Einweggebühren und Grenzübertrittsgebühren

  • 15 Übernachtungen in Mittelklassehotels und einfachen Lodges im Doppelzimmer mit Frühstück

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellenMietwagen online buchen

Angaben zur Reise

Nord- und Südpatagonien (Carretera Austral / Ruta 40)

Ort

ab Bariloche bis El Calafate, Patagonien

Dauer

16 Tage

Transport

Mietwagen

Unterkunft

Mittelklassehotels und einfache Lodges

Reiseart

Erlebnisreisen, Mietwagen

Angebot

BRA-230696

Stationen

  • San Carlos de Bariloche

  • Los Alerces Nationalpark

  • El Pangue

  • Coyhaique

  • Puerto Tranquilo

  • Los Antiguos

  • Cueva de las Manos

  • Estancia La Angostura

  • El Chaltén

  • Perito Moreno

  • El Calafate