Bei den Berggorillas von Uganda

ab Entebbe bis Kigali, Uganda und Ruanda, Trekkingreisen

Uganda und Ruanda - Pirschfahrten im Queen Elizabeth-Nationalpark, Gorilla-Trekking im Bwindi-Nationalpark und zum schönen Kivusee in Ruanda

Das Erlebnis vor einigen der letzten Berggorillas zu stehen, kann man nicht beschreiben. Selbst weit gereisten Naturliebhabern verschlägt es während einer Uganda Reise die Sprache. Es gibt kaum etwas Aufregenderes als mitten im Herzen Afrikas durch den dichten Wald zu wandern und plötzlich einem Berggorilla zu begegnen!

Einige Höhepunkte dieser Reise

  • Gorilla-Trekking im Bwindi Impenetrable-Nationalpark

  • Schimpansen-Trekking und Bigodi-Sumpfwanderung im Kibale Forest

  • Bootsafaris im Murchinson Falls Nationalpark, im Queen Elizabeth Nationalpark und auf dem Kivu-See

  • Besuch des Ziwa Rhino Schutzgebietes

  • Wandern im Ruwenzori Gebirge und im Vulkan Nationalpark

Preise

CHF

Basispreis

Doppelzimmer

ab 6200.–

Zuschlag Einzelbelegung

800.–


Inbegriffen

  • Flüge Zürich–Entebbe, Kigali–Zürich in Economy–Klasse

  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschlag (Stand August 16)

  • Alle Überlandfahrten und Transfers gemäss Programm im Privatfahrzeug

  • 11 Übernachtungen in Hotels/Lodges im Doppelzimmer, 2 Übernachtungen in Gästefarm im Doppelzimmer

  • 13x Frühstück, 8x Mittagessen oder Lunchpaket, 10x Abendessen

  • Programm-Details: 3 Pirschfahrten, Fusspirsch im Ziwa Nashorn-Schutzgebiet, 6 Wanderungen, Schimpansen-Trekking, Bootsfahrt (z.T. nicht privat) im Murchison Falls-Nationalpark, auf dem Kazinga-Kanal und auf dem Kivu-See, Besuch auf Kaffee-Plantage, Projek

  • Programm-Details: 3 Pirschfahrten, Fusspirsch im Ziwa Nashorn-Schutzgebiet, 6 Wanderungen, Schimpansen-Trekking, Bootsfahrt (z.T. nicht privat) im Murchison Falls-Nationalpark, auf dem Kazinga-Kanal und auf dem Kivu-See, Besuch auf Kaffee-Plantage, Projek

  • Programm-Details: 3 Pirschfahrten, Fusspirsch im Ziwa Nashorn-Schutzgebiet, 6 Wanderungen, Schimpansen-Trekking, Bootsfahrt (z.T. nicht privat) im Murchison Falls-Nationalpark, auf dem Kazinga-Kanal und auf dem Kivu-See, Besuch auf Kaffee-Plantage, Projek


Nicht Inbegriffen

  • Visum für Uganda- und Ruanda kombiniert USD 100.– (Stand August 2016)

  • Optional Tag 11: Gorilla-Permit CHF 655.-

  • Aufpreis Flug Zürich-Frankfurt-Zürich, je nach Verfügbarkeit

  • Trinkgelder

  • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anderes im Programm erwähnt

  • Persönliche Auslagen


Hinweise

  • Die Gorillapermits sind sofort nach Buchungsabschluss zahlbar und können ab garantierter Durchführung der Reise, nicht rückerstattet werden

  • 7 längere Überlandfahrten

  • 3 kürzere Bootfahrten

  • GELBFIEBERIMPFUNG: Seit Mai 2016 ist eine Gelbfieberimpfung vorgeschrieben

  • Die Anreise erfolgt ab Zürich via Frankfurt und via Addis Abeba nach Entebbe. Der Rückflug startet ab Kigali via Addis Abeba und via Frankfurt nach Zürich.

Gut zu wissen

  • Leichte und Mittelschwere Wanderungen, 2 Tagesetappen von 3-4 Stunden, 3 Tagesetappen von 6 Stunden, 1 Tagesetappe (Gorillatrekking) von 4-8 Stunden in Höhen bis maximal 2500 Meter. Gute Kondition, körperliche Fitness und Hitzebeständigkeit sind erforderlich.

  • Die Teilnehmer der Reise setzen sich aus verschiedenen deutschsprachigen Ländern zusammen.

  • Das Permit (Bewilligung) muss schon bei der Buchung beantragt und bezahlt werden, denn die Gorilla-Trekkings unterliegen sehr strikten Regeln.

  • Trotz höchster Wahrscheinlichkeit kann keine Garantie für eine Sichtung gegeben werden, da die Gorillas in ihrem 10 bis 15 Quadratkilometer grossen Revier umherwandern. Dank der Erfahrung der Führer und GPS-Unterstützung liegt die Erfolgsquote bei über 90%. Die Maximalgrösse pro Gruppe beträgt 8 Teilnehmer.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Bei den Berggorillas von Uganda

Ort

ab Entebbe bis Kigali, Uganda und Ruanda

Dauer

16 Tage

Transport

Flug, Privatfahrzeug, Boot

Unterkunft

Hotel, Lodge, Gästefarm

Teilnehmer

4 – 6 Personen (Internationale Gruppe)

Reiseart

Erlebnisreisen, Trekkingreisen, Aktivreisen

Angebot

GTK-157921

Reisedaten

25.12.18 - 09.01.19
12.01.19 - 27.01.19

Stationen

  • Entebbe

  • Ziwa Rhino Schutzgebiet

  • Murchinson Falls Nationalpark

  • Kibale Forest Nationalpark

  • Ruwenzori-Gebirge

  • Queen Elizabeth Nationalpark

  • Kyambura-Schlucht

  • Bwindi Impenetrable-Nationalpark

  • Der grossartige Gorillatag

  • Ruanda – das Land der tausend Hügel

  • Wanderung im Vulkan-Nationalpark

  • Kivu-See

  • Kigali