Neuseelands wilder Süden – Unterwegs im Wohnmobil

ab/bis Christchurch, Neuseeland Südinsel, Camper

Weiter weg geht nicht! Das Land der Segler, der Schafe und des Schauspiels – in seiner märchenhaft verzauberten Landschaft wurde "Der Herr der Ringe" gedreht – bietet von subtropisch bis hochalpin eine Natur, die ihresgleichen sucht. Erleben Sie die eindrückliche Natur des Südens auf aktive Art.

  • Zu Fuss oder mit der Gondel auf den Bob’s Peak, den Hausberg von Queenstown, mit herrlichem Bergpanorama und Sicht auf Queenstown.

  • Eine Bootstour durch den weltbekannten Milford Sound oder als Alternative durch den nicht auf der Strasse erreichbaren Doubtful Sound im Fjordland National Park.

  • Im wenig bereisten Catlins Forest Park an der Südküste lassen sich sehr gut Meeresbewohner wie Seelöwen und Delfine beobachten.

  • Auch auf der Otago-Halbinsel vor Dunedin kommen Tierfreunde auf ihre Kosten. Neben anderen Tieren bekommt man mit etwas Glüˆck Königsalbatrosse und Gelbaugenpinguine zu Gesicht.

  • Fangfrische Meeresfrüchte und einheimische Weine im rustikal-romantischen Restaurant Fleurs Place in Moeraki an der Südostküste der Südinsel geniessen. Zur anschliessenden Übernachtung empfiehlt sich der kleine, sehr idyllisch direkt am Meer gelegene Campingplatz Moeraki Boulders Holiday Park in Hampden.

  • Das beeindruckende Farbenspiel des Bergsees Lake Pukaki und im Hintergrund das majestätische Panorama des Mount Cook

Preise

ganzjährig

CHF

Preis pro Fahrzeug

Nebensaison

ab 1395.–

Zwischensaison

ab 2400.–

Hochsaison

ab 3450.–


Inbegriffen

  • 15 Tage Motorhome (4-Bett-Fahrzeug) inkl. unlimitierte Kilometer, Versicherung und Ausstattung


Nicht Inbegriffen

  • Campinggebühren


Einige Highlights/Tipps auf dieser Route:

Franz Josef Gletscher

Der Franz Josef Gletscher liegt an der Westküste und kommt bis auf wenige Kilometer ans Meer. Man kann kleine Ausflüge zum Gletscher oder geführte Wanderungen auf den Gletscher unternehmen. Mit dem Helikopter kann man sich über den Franz Josef Gletscher fliegen lassen. Erst so sieht man die wahre Grösse des Gletschers.

Queenstown

Wenn ein Ort in Neuseeland den Titel "Abenteuerhauptstadt" verdient, dann Queenstown. Es ist Ausgangspunkt für Goldwäscher, Trekker und Filmemacher. Die Drehorte des Gassenfegers «Lord of the Rings» liegen ganz in der Nähe, der Grund ist klar: traumhaft  schöne Berg- und Seenlandschaften.

Milford Sound

Auf einem Tagesausflug durch den Milford Sound sehen Sie mit etwas Glück Robben, Pinguine und Delfine.

Stewart Island

Die Insel bietet traumhafte Sonnenuntergänge, Wildnis pur und einzigartige Erlebnisse für Naturliebhaber. Auf einer geführten Wanderung durch den Regenwald können Sie mit etwas Glück Neuseelands Vögel die Kiwis in freier Wildbahn erleben. 

Dunedin

Dunedin, Hauptort der Otago-Provinz, ist das pittoreske Eingangstor zur Halbinsel Otago, wo die seltenste Pinguinart der Welt lebt, die Gelbaugenpinguine.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Neuseelands wilder Süden – Unterwegs im Wohnmobil

Ort

ab/bis Christchurch, Neuseeland Südinsel

Dauer

15 Tage

Transport

Motorhome "Medium"

Unterkunft

Motorhome

Reiseart

Erlebnisreisen, Familienreisen, Camper

Angebot

GTS-173177

REISEDATEN

ganzjährig

Stationen

  • Christchurch – Franz Josef Gletscher (ca. 400 km)

  • Franz Josef Gletscher – Queenstown (ca. 380 km)

  • Queenstown – Te Anau (ca. 170 km)

  • Te Anau – Milford Sound – Te Anau (Tagesausflug, ca. 235 km)

  • Te Anau – Invercargill (ca. 160 km)

  • Invercargill – Stewart Island (Fähre, Landteil ca. 20 km)

  • Stewart Island – Catlins Forest Park (Fähre, Landteil ca. 120 km)

  • Catlins Forest Park – Dunedin (ca. 180 km)

  • Dunedin – Twizel (ca. 260 km)

  • Twizel – Mount Cook NP – Twizel (Tagesausflug, ca. 120 km)

  • Twizel – Christchurch (ca. 280 km)