Das Bike-Erlebnis im Königreich Mustang

Mustang, Nepal, Veloreisen

Mit dem Mountainbike durch das vergessene Königreich des Himalayas. Im Blick die zwei Achttausender Dhaulagiri und Annapurna. In Mustang reisen wir in eine Welt weit ab von unserer Zivilisation, entdecken fantastische Trails und verborgene Schätze. Wer Lust hat besteigt am Ruhetag den Thorong La und geniesst auf 5416 m ü. M. den Höhenrausch.

In Kathmandu tauchen wir ein in das chaotische Stadtleben und besuchen die schönsten Sehenswürdigkeiten. Nach zwei abenteuerlichen Inlandflügen durch das tiefste Tal der Welt landen wir in Jomson, dem Ausgangspunkt der Tour. Diese führt uns während fünf Tagen entlang des Flusses Kali Gandaki bis nach Lo Mantang, der Hauptstadt Mustangs. Wir haben viel Zeit, um die Königsstadt mit ihren alten Schätzen und Klöstern zu entdecken und lassen uns von der Sage um die Höhlen bei Garphu verzaubern. Mit der Bevölkerung kommt man rasch in Kontakt – ein freundliches «Namaste» reicht, um das Interesse der Lopas zu wecken. In den einfachen Teehäusern entlang der Route erholen wir uns gut und stärken uns mit einem leckeren Dal Bhat für den nächsten Tag.

Preise

Preise pro Person

CHF

Basispreis

im Doppelzimmer

ab 5690.–

Zuschläge

Einzelzimmer

490.–

Kleingruppenzuschlag

4 Personen

990.–

Kleingruppenzuschlag

5 Personen

590.–


Inbegriffen

  • Linienflug Kathmandu-Pokhara-Kathmandu in Economy

  • 15kg Freigepäck Inlandflug

  • Flughafentaxen und Treibstoffzuschläge, alle Transfers

  • 6 Übernachtungen in Mittelklassehotels im DZ

  • 13 Übernachtungen in einfachen Gästehäusern

  • Alle Landleistungen und Transfers, alle Eintritte

  • Visumgebühren für Mustang

  • Frühstück in Kathmandu und Pokhara

  • Vollpension in den Gästehäusern

  • Leitung durch einen zertifizierten Schweizer MTB-Guide

  • Lokales Team


Nicht Inbegriffen

  • Flug Zürich-Kathmandu-Zürich (ab CHF 700)

  • Transport des eigenen MTB (Aufpreis je nach Fluglinie)

  • Persönliche Auslagen, Trinkgelder, alkoholische Getränke

  • Nepal-Visum (ca. CHF 60)

  • nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke


Anforderungen

  • Sehr gute Kondition und ständiges Ausdauertraining nötig.

  • Bikertyp: Sie sind sehr fit und trainieren mehr als dreimal pro Woche. Mehrere Tage hintereinander über 6 Stunden pro Tag zu biken  macht ihnen Spass. Sie befahren gerne lang anhaltende Steigungen von bis zu 1500 m am Stück.

  • Länge: mehr als 80km im Tag

  • Höhenmeter: mehr als 1800hm im Tag

 

Trails

Anspruchsvolle Biketour, das Biken auf grosser Höhe setzt eine gute Kondition und Ausdauer voraus. Vorwiegend auf Natur und Schotterstrasse, sowie Wanderwegen oder Singeltrails. An einige Tagen längere Schiebe Passagen. Zum Teil kurze und technische Abfahrten, das Bike kann auch geschoben werden.

Gepäck

Das Hauptgepäck wird während der Bike-Tour von Maultieren transportiert. Jeder Teilnehmer trägt einen Tagesrucksack (für Verpflegung, Ersatzkleider, Ersatzteile, Kamera sowie eine kleine Apotheke).

Teilnehmerzahl

Bei 6 – 12 Teilnehmern wird die Reise mit 2 Schweizer Reiseleitern und lokaler Begleitmannschaft durchgeführt.

Für die Durchführung der Reise zum ausgeschriebenen Preis wird die angegebene Mindest-Teilnehmerzahl von 12 Teilnehmern benötigt. Sollte die Reise mit weniger Teilnehmern durchgeführt werden, kann ein Kleingruppenzuschlag erhoben werden.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Katalog bestellenAnfrage Sportreisen

Angaben zur Reise

Das Bike-Erlebnis im Königreich Mustang

Ort

Mustang, Nepal

Dauer

21 Tage

Transport

Flug, Bike

Unterkunft

Mittelklassehotels, einfache Lodges

Teilnehmer

6 – 12 Personen

Reiseart

Erlebnisreisen, Sportreisen, Trekkingreisen, Veloreisen, Aktivreisen

Angebot

ABE-114114

Reisedaten

14.09.2019 - 04.10.2019
12.09.2020 - 02.10.2020

Stationen

  • Zürich – Kathmandu

  • Pokhara – Jomsom

  • Kagbeni – Jarkhot

  • Muktinath – Jarkhot – Chele

  • Geling – Tsarang

  • Lomtanthang – Ghemi

  • Samar – Jomsom

  • Tatopani – Beni

  • Kathmandu – Zürich