Nepal Trekking – das bunte Bergerlebnis

Nepal eignet sich hervorragend für eine Trekkingreise, da Ihnen die vielen bergigen Routen Wildnis, Abgeschiedenheit und authentische Dörfer bieten.

Die Natur verzaubert Trekkingliebhaber aus der ganzen Welt mit ihren tiefen Schluchten, hohen Pässen und dem Kontrast einer kargen Landschaft zu bunten Klöstern und spielenden Kindern. Wandern in besonderen Höhenlagen von über 5000 Metern und das Erklimmen der höchsten Berge der Welt ist hier möglich. Je nach Schwierigkeitsgrad können Sie sich auf unterschiedliche Trekkingtouren begeben. Hier erfahren Sie mehr über unsere ganz persönlichen Geheimtipps für Ihre Trekkingreise nach Nepal.

Nepal zu Fuss entdecken 

Ein absolutes Highlight auf einer Trekkingreise durch Nepal ist der Phoksumdo-See. Der türkisblau schimmernde See liegt mitten zwischen steilen Bergen und bietet Ihnen bilderbuchähnliche Fotomotive. Die Blautöne des Wassers zeigen sich je nach Sonneneinstrahlung in einem anderen Licht und bei der Übernachtung im Zeltlager können Sie sowohl sein Schimmern in der Abend- als auch der Morgensonne erleben. Ein wunderschöner Zwischenstopp auf einer Wanderroute durch Nepal.

Eine weitere Abwechslung von der kargen Landschaft, die Nepal auszeichnet, ist eine Wanderung entlang des Karnali Flusses. Plötzlich wird es um Sie herum grün, fruchtbar und belebt. Während der Trekkingreise durch Nepal haben Sie Zeit, um Ihre Gedanken schweifen zu lassen und Ihre Wahrnehmungen zu schärfen. Es gibt wenige Orte auf dieser Welt, an denen der Fussweg so besinnlich ist.

Um eine richtig spirituelle Erfahrung zu machen, können Sie sich in Westnepal auf den Pilgerweg zu dem wohl heiligsten Berg der Welt begeben, dem Kailash. Der 6638 Meter hohe Berg erwartet Sie direkt nach der Grenzüberschreitung und die Umrundung ist für Viele die wichtigste Pilgerreise Ihres Lebens. Innerhalb von 3 Tagen können auch Sie diese einmalige Erfahrung mit den Gläubigen teilen.

Nach dem Erdbeben 2015 hat sich Globetrotter direkt vor Ort für die Nepalesen eingesetzt und Hilfsgüter in abgelegene Dörfer gebracht. Der Wiederaufbau des Landes wird besonders vom Tourismus gefördert, daher ist Trekking in Nepal nach wie vor genau das Richtige, um den freundlichen Einwohnern und ihren Geschichten hautnah zu begegnen und das Land zu unterstützen.

21 Angebote gefunden für: Nepal

Dieser Platz ist eine Oase inmitten der liebenswert chaotischen Stadt. Es gibt unzählige Tempel und den ehemaligen Palast der Königsfamilie zu bestaunen und mit etwas Glück erhascht man einen Blick auf Kumari, die lebende Göttin.

Nepals Vielfalt

ab/bis Kathmandu, Nepal

ab 2850.–, Preis pro Person (bei 2 Personen)

Na, wer sagts denn! Das noch junge männliche Nashorn hat uns gerochen und schaut prüfend umher, wo sich der Feind wohl versteckt hat. Mit ein bisschen (ok, wohl eher viel) Glück kann man neben weiteren 700 Tierarten auch den König des Dschungels sehen, den bengalischen Tiger.

Nepal – Chitwan Safari

ab/bis Kathmandu, Himalaya

ab 700.–, Basispreis

Annapurna trekking nepal

Nepal – Annapurna Entdeckerreise

ab/bis Kathmandu, Himalaya

1950.–, Basispreis 2018

2018 Nepal-Bergpanorama und Wildtiere-2_preview

Bergpanorama und Wildtiere in Nepal

Kathmandu, Nepal, Himalaya

Preis pro Person

ab 4900.–, bei 6 - 12 Personen

Nach einem Trekking und als Ausgangspunkt für den Annapurna Circuit bieten sich ein paar Tage in Pokhara an. Ein charmante Stadt am Phewa See und perfekt zur Erholung bei kulinarischen Leckerbissen, feinen Bäckereien und feinen Ingwer-Lemon Sodas.

Nepal umfassend

ab/bis Kathmandu, Himalaya

ab 4500.–, Basispreis

Bodnath Stupa, Kathmandu

Kurztrekking beim Everest in Nepal

ab/bis Kathmandu, Himalaya

ab 1550.–, Basispreis

Die einen unserer Gruppe hatten Augenwasser beim Anblick des höchsten Berges der Welt, ich bekam eine Gänsehaut. Nicht ein Wölklein trübte den Anblick auf den Qomolongma, oder Sagarmata (siehe Titelbild), wie der Mount Everest auf tibetisch bzw. nepalesisch heisst. Was für ein unendliches Glück. Es war ein unbeschreibliches Gefühl, vor diesem Koloss im Base Camp zu sitzen und sich vorzustellen, dass es nochmals knappe 4'000 Höhenmeter sind bis zum Gipfel.

Trekking in Nepal: Vom Tiefland zum Everest

ab/bis Kathmandu, Himalaya

ab 2250.–, Basispreis

Blick aufs Annapurnamassiv

Einführungsreise Nepal

ab/bis Kathmandu, Nepal

ab 2300.–, Preis pro Person (bei 2 Personen)

Sonnenaufgang auf dem Poon Hil

Trekking zum geheimnisvollen Baraha-See in Nepal

ab/bis Kathmandu, Nepal

ab 1500.–, Budget Variante

Authentisches Nepal 1

Authentisches Nepal

Nepal, Nepal

5290.–, Preis pro Person, bei 6 - 8 Personen

everest-mauer

Everest Base Camp

ab/bis Kathmandu, Nepal

ab 2000.–, Basispreis

Frau im Mustang

Nepal – Hidden Himalaya

ab/bis Kathmandu, Nepal

Preis pro Person

ab 6520.–, bei 6 - 12 Personen

Around Annapurna

Annapurna Panorama in Nepal

ab/bis Kathmandu, Nepal

ab 3150.–, Preis pro Person

Mystisches-reich-mustang1

Mystisches Königreich Mustang

Kathmandu, Nepal

Preis pro Person

ab 5770.–, bei 6 - 12 Personen

pokhara.JPG

Im Vorgebirge des Annapurna

ab/bis Kathmandu, Nepal

ab 1050.–, Budget Variante

2017 Nepal-Heilige Seen von Gosainkund-3_preview

Nepal – Heilige Seen von Gosainkund

Kathmandu, Nepal, Nepal

ab 4290.–, Preis pro Person, bei 6 - 12 Personen

Vom Lalung La Pass Tibet mit Blick auf Himalaya Berge

Everest Panorama

Himalaja, Nepal

ab 2850.–, Preis pro Person (Budget Variante)

Annapurna trekking nepal

Annapurna Base Camp

ab/bis Kathmandu, Nepal

ab 1450.–, Budget Variante

2017 Nepal-Mera Peak und Amphu Lapcha Pass-3

Nepal – Mera Peak (6460 m) und Amphu Lapcha Pass

Kathmandu, Nepal

Preis pro Person

ab 7950.–, bei 6 - 12 Personen

2017 Tibet Von Westnepal zum Kailash-3

Tibet – Durchs Limi-Tal zum Kailash

Tibet, Tibet

ab 7890.–, Preis pro Person, bei 6 - 12 Personen

1

2

Mehr Angebote und Reisetipps in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Die Online-Angebote bieten nur einen kleinen Einblick in die grosse Reisewelt von Globetrotter. Für eine ausführliche Beratung und weitere Vorschläge für Ihre Reise kontaktieren Sie unsere Reiseberater in der Filiale.

Beratungstermin vereinbaren