Kolumbien und seine unbekannten Schätze

ab/bis Bogotá, Kolumbien, Trekkingreisen

Spannende Kultur und imposantes Trekking in Kolumbien

Die äquatoriale Lage mit Zugang zu zwei Meeresküsten und dem Spagat zwischen Amazonas und den Anden, macht Kolumbien zu einem Land mit einmaliger Diversität. Wir erleben eine Region, welche heute längst den schlechten Ruf vergangener Zeiten abwerfen kann. Eine Reise voller Höhepunkte aus Natur, Kultur, Archäologie und Geschichte.

Preise

CHF

Basispreis

2350.–

Zuschläge

Einzelbelegung Hotels

450.–

Kleingruppe 8–9 Personen

200.–

Kleingruppe 6–7 Personen

400.–

Kleingruppe 4–5 Personen

600.–

Verlängerung Trekking 4–5 Personen

750.–

Verlängerung Trekking 2–3 Personen

850.–

Verlängerung Trekking 1 Person

1100.–

Programm- und Preisänderungen vorbehalten


Inbegriffen

  • Flüge Bogotá–Neiva, Armenia/Pereira–Cartagena, Santa Marta–Bogotá in Economy-Klasse

  • Alle Überlandfahrten und Transfers

  • 11 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer, 2 Übernachtungen auf einer Kaffee-Farm im Doppelzimmer, 2 Übernachtungen während dem Trekking im Zweierzelt oder im Mehrbettzimmer in einfachen Berghütten

  • Zimmer Frühstück während der ganzen Reise, Mittagessen an den Tagen 4, 7, 12, Vollpension an den Tagen 10–11

  • Verlängerung Trekking zur verlorenen Stadt "Ciudad Perdida": Überlandfahrten, 1 Hotelübernachtung im Doppelzimmer, 3 Übernachtungen in Hängematten mit Moskitonetzen, Vollpension, Deutsch sprechende Reiseleitung, Bewilligungen und Eintritte

  • Bewilligungen und Eintritte

  • Lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung und Begleitmannschaft

  • myclimate-Pauschalbeitrag zum Klimaschutz

  • Praktische Globotrek-Trekkingtasche mit Rollen


Nicht Inbegriffen

  • An–/Rückreise nach/ab Bogotá

  • Trinkgelder

  • Persönliche Auslagen


Hinweise

  • Arrangement ab/bis Reiseland. Die Flüge nach/ab Bogotá sind im Reisepreis nicht inbegriffen. Gerne stehen wir für Reservationen nach Wunsch zur Verfügung

  • Das Hauptgepäck wird während des Trekkings von der Begleitmannschaft transportiert, den Tagesrucksack tragen wir selber.

  • Bei der Verlängerung zur "Ciudad Perdida" tragen wir das gesamt benötige Gepäck für diese Tage selber

Gut zu wissen

  • Mittelschweres Trekking, durchschnittliche Kondition, 4 Tagesetappen von 5–8 Stunden in Höhen bis etwa 3700 Meter. 6 längere Überlandfahrten

  • Optionale Verlängerungsmöglichkeit mit dem 5-tägigen Trekking zur Verlorenen Stadt "Ciudad Perdida" in der Nähe vom Tayrona National Park. Mit der gleichen Reisegruppe und Reiseleitung als Privat-Gruppe.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Kolumbien und seine unbekannten Schätze

Ort

ab/bis Bogotá, Kolumbien

Dauer

19 Tage

Transport

Flug, Trekking

Unterkunft

Hotel, Kaffee-Farm, Hängematten

Teilnehmer

10–12 Personen

Reiseart

Trekkingreisen, Aktivreisen

Angebot

GTK-158946

Reisedaten

19.02.18 ─ 06.03.18
19.11.18 ─ 04.12.18
18.02.19 ─ 05.03.19

Stationen

  • Bogotá

  • Villa de Leyva

  • Tageswanderung Iguaque-Nationalpark

  • Tatacoa-Wüste

  • San Agustin

  • Tageswanderung "Alto de los Idolos"

  • Popayan

  • Kaffee-Zone

  • Trekking Nationalpark Los Nevados

  • Cartagena, UNESCO Weltkulturerbe

  • Palomino

  • Tayrona Nationalpark

  • Rückreise oder Beginn Verlängerung