Wanderhöhepunkte Südislands

ab/bis Rekyjavik, Island, Aktivreisen

Bei dieser begleiteten Wanderreise erkunden Sie die schönsten Wandergebiete in Südisland. Dazu zahlt das Landmannalaugar, ein Gebiet umgeben von unzähligen farbigen Liparitbergen, die Vulkanlandschaft bei Lakagigar, der Nationalpark Skaftafell, welcher sich am Fusse des grössten Gletschers Europas befindet, dem Vatnajökull und das Thorsmörk; eine Hochlandoase eingerahmt zwischen Flüssen und Gletschern. Nicht fehlen darf natürlich der Thingvellir Nationalpark, der Wasserfall Gullfoss und das Geothermalgebiet Geysir.

 

Preise

CHF

Preis pro Person (bei 2 Personen)

Mittelsaison

ab 3275.–

Hochsaison

ab 3495.–


Inbegriffen

  • Direktflüge ab/bis Zürich oder Genf mit Icelandair

  • Flughafentaxen

  • 7 Übernachtungen in einfachen Landhotels, Hütten und Gästehäusern im Doppelzimmer mit Frühstück

  • 3x Lunchpakete, 2x Abendessen

  • Deutschsprachige Reiseleitung vom 2.-6. Tag

  • Rundreise mit hochlandtauglichem Geländebus und Ausflüge gemäss Programm

  • Internationale Beteiligung

  • Ausführliche Reiseunterlagen


Nicht Inbegriffen

  • Allfällige Flugzuschläge

  • Versicherung


1.Tag: Schweiz – Island

Hinflug nach Keflavik. Transfer zum Hotel. Übernachtung in Reykjavik.

2.Tag: Reykjavik – Goldener Kreis – Südisland

Wanderung im Thingvellir Nationalpark, der Stätte des ehemaligen Parlaments der Wikinger und heute Teil des UNESCO Welterbes. Besuch des Geothermal Gebiets vom Geysir und dem imposanten Wasserfall Gullfoss. Die „geheime Lagune“ in Fludir, eine natürliche Heisswasserquelle, lädt zum ersten authentischen isländischen Badeerlebnis ein. 3 Nächte in Südisland.

3.Tag: Landmannalaugar

ist eine Oase im kargen Hochland, umgeben von farbenprächtigem Rhyolithgebirge. Fantastische Farbspektren präsentieren sich Ihnen bei Ihrem Weg über ein unebenes Lavafeld und weiter über den Brennisteinsalda Vulkan und durch die Graengil Schlucht (3–4 Std., 300 Höhenmeter). Im geothermalen Fluss geniessen Sie ein heisses Bad, bevor Sie Ihren Weg entlang am aktiven Vulkan Hekla fortsetzen.

4.Tag: Þórsmörk

Vom Wasserfall Seljalandsfoss fahren wir durch tobende Gletscherflüsse und mildere Wasserläufe ins Tal Þórsmörk, welches nach dem Donnergott der Wikinger Thor benannt ist. Von drei Seiten wird das Tal von Bergen und Gletschern umgeben. Dramatisch türmt sich der Eyjafjallajökull im Hintergrund auf. Entdecken Sie die Auswirkungen der immensen Flut nach dem Ausbruch des Vulkans im 2010. Þórsmörk ist eines der beliebtesten Wandergebiete in Island mit vielen atemberaubenden Aussichtspunkten (Wanderung 4-5 Std., 800 Höhemetern).

5.Tag: Südisland – Laki Krater – Skaftafell

Fahrt ins Hochland. Die Krater von Laki, genannt Lakagigar, wurden in einem der grössten Vulkanausbrüche seit der Geschichtsschreibung gebildet. Sie werden als weltweit einzigartiges Phänomen betrachtet und sind unter striktem Naturschutz. Sie liegen abgelegen und sind eine der faszinierendsten Orte innerhalb des Vatnajökull Nationalparks (2 Std. Wanderung). 2 Nächte im Skaftafell Nationalpark.

6.Tag: Gletscherwanderung und Gletscherlagune

Beginn mit einer 3 ½ stündigen Gletscherwanderung auf dem majestätischen Svinafellsjökull Gletscher. Bootsfahrt auf der berühmten Gletscherlagune Jökulsarlon, wo einst James Bond zwischen Eisbergen vor seinen Widersachern entkommen konnte.

7.Tag: Vatnajökull Nationalpark – Südisland – Reykjavik

Wanderung zum Wasserfall Svartifoss, der von schwarzen Basaltsäulen umgeben ist (2 Std., 200 Höhenmetern). Vom Aussichtspunkt Sjónarsker eröffnet sich ein grossartiges Panorama auf den Berg Hvannadalshnjúkur und die Region, die 1996 durch eine Eruption unter der Eiskappe überflutet wurde. Über wüstenähnliche Sanderebenen, vorbei an Bergen, Gletschern unzähligen Wasserfällen, kommen wir zurück nach Reykjavik.

8.Tag: Island – Schweiz

Transfer zum Flughafen Keflavik und Rückflugin die Schweiz.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Wanderhöhepunkte Südislands

Ort

ab/bis Rekyjavik, Island

Dauer

8 Tage

Transport

Flug, 4x4 Geländebus

Unterkunft

einfache Landhotels / Hütten

Reiseart

Erlebnisreisen, Aktivreisen, Flüge

Angebot

AGT-385638

Stationen

  • Flug Zürich - Reykjavik

  • Goldener Kreis

  • Südisland

  • Landmannalaugar

  • Þórsmörk

  • Laki Krater

  • Skaftafell

  • Gletscherwanderung und Gletscherlagune

  • Vatnajökull Nationalpark

  • Reykjavik

  • Flug Reykjavik - Zürich