Galapagos-Kreuzfahrt: Superior Tourist Class «Angelito»

ab/bis Guayaquil/Quito, Galapagos, Schiffsreisen

Gepflegtes Mittelklasse-Schiff mit komfortablen Kabinen und einladenden Sonnendecks. Das Schiff wurde 2013 renoviert und hat teilweise deutschsprachige Abfahrten.

Höhepunkte Schiffsroute «A» (gerade Wochen, blau):

  • Fregattvögel, Blaufusstölpel und Landleguane auf North Seymour

  • «Pinnacle Rock» auf Bartolomé

  • Galapagos-Albatrosse auf Española (nur ca. April - Dezember)

  • Rotfusstölpel auf Genovesa

Höhepunkte Schiffsroute «B» (ungerade Wochen, rot):

  • Meeresleguane auf Fernandina

  • Flugunfähige Kormorane auf Fernandina

  • Schildkrötenaufzuchtstation auf Isabela

  • Devil's Crown bei Floreana, einer der besten Schnorchelplätze der Galapagos

Hinweis zu den Höhepunkten:

Dies ist eine Auswahl und keineswegs vollständig. Es gibt keine Garantie, dass alle erwähnten Tiere gesehen werden.

Preise

Preise pro Person

CHF

Doppelkabine inkl. Flug ab/bis Guayaquil

5 Tage

ab 3820.–

Doppelkabine inkl. Flug ab/bis Guayaquil

8 Tage

ab 5200.–

**Je nach Nachfrage und Buchungsstand des Schiffs sind die Preise grossen Schwankungen unterworfen.


Inbegriffen

  • Transfer Unterkunft–Flughafen in Guayaquil oder Quito

  • Flugreise Guayaquil/Quito–Galapagos–Guayaquil/Quito

  • Transfer auf Galapagos (Flughafen–Schiff–Flughafen), jedoch nicht bei Buchung eines indivdiuellen Vor-/Nachprogramms

  • Kreuzfahrt gemäss Programm

  • Unterkunft auf dem Schiff in Zweibettkabinen

  • Vollpension auf dem Schiff

  • Ausflüge in Begleitung eines lokalen Reiseleiters

  • Schnorchelausrüstung


Nicht Inbegriffen

  • Zuschlag Flug Quito statt Guayaquil (CHF 85.- pro Person)

  • Nationalparkgebühr Galapagos (USD 100.–, Stand Februar 2017)

  • Registrationskarte TCT (USD 20.–, Stand Februar 2017)

  • Alkoholische Getränke und Softdrinks

  • Trinkgelder

  • Persönliche Ausgaben

  • Neoprenanzüge USD 5.-- pro Tag oder USD 25.-- für 8 Tage. Reservation erfolgt im Voraus.


Gut zu wissen:

  • Die Nationalparkbehörden können kurzfristig die Route ändern

  • Die Galapagos-Inseln sind das ganze Jahr über bereisbar. Ab April/Mai bis Dezember ist es an der Küste trocken und in den Bergen regnet es. Es ist eher schwül. Von Dezember bis April ist der Himmel meist blau, abgesehen von kurzen heftigen Regenschauern. Die Temperaturen sind angenehm.

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Galapagos-Kreuzfahrt: Superior Tourist Class «Angelito»

Ort

ab/bis Guayaquil/Quito, Galapagos

Dauer

5 oder 8 Tage

Transport

Motorsegler

Unterkunft

Zweibettkabine

Teilnehmer

max. 16 Personen in 8 Zweibettkabinen

Reiseart

Erlebnisreisen, Schiffsreisen, Kurztouren

Angebot

GLS-221626

REISEDATEN

ganzjährig
5-tägige Tour: Sonntag bis Donnerstag in geraden Wochen
8-tägige Tour: Sonntag bis Sonntag


Stationen

  • Schiffsroute «A» (gerade Wochen, blau)

  • Flughafen Baltra – North Seymour

  • Bartolomé und Sombrero Chino

  • Genovesa (Prince Philip's Steps / Darwin Bay)

  • Santiago (Puerto Egas) und Rábida

  • Santa Cruz (Charles Darwin Station / Hochland)

  • Española (Punta Suarez / Gardner Bay)

  • Santa Fé und South Plaza

  • Santa Cruz (Black Turtle Cove) – Flughafen Baltra

  • -

  • Schiffsroute «B» (ungerade Wochen, rot)

  • Flughafen Baltra – Santa Cruz (Bachas)

  • Mosquera und Santa Cruz (Cerro Dragon)

  • Isabela (Tagus Cove) und Fernandina

  • Isabela (Urbina Bay / Elizabeth Bay)

  • Isabela (Punta Moreno / Puerto Villamil)

  • Isabela (Sierra Negra / Breeding Center)

  • Floreana (Punta Cormorant / Post Office Bay / Devil's Crown

  • Daphne – Flughafen Baltra