Liana Lodge

Im Amazonasbecken, Ecuador, Hotel-Tipps


Lage

Die Lodge liegt am Rio Arajuno im Primärwald des Amazonas und ist nur per Boot erreichbar. Mit dem Bus ab Tena dauert es ca. eine Stunde zur Bootsanlegestelle, ab Quito ca. vier Stunden.
Der Transfer auf dem Fluss dauert ca. 20 Minuten.


Einrichtung

Die Öko-Lodge hat insgesamt neun Doppelbungalows. In jedem Bungalow hat es ein privates Bad mit einer Warmwasserdusche und ein Balkon mit Hängematte. Alle Häuser sind im tropischen Garten verteilt. Vom Essensaal geniesst man einen schönen Blick auf den Fluss. Die Lodge bietet für alle Gäste Vollpension an. Die reichhaltigen Mahlzeiten werden mit Produkten aus der Region zubereitet und sind sehr lecker. Die Lodge ist Teil des Projekts SELVA VIVA, wo auch die nahegelegene Tierauffangstation AmaZOOnico sowie eine die Urwaldschule dazugehört. Beides kann von den Gästen besichtigt werden. Das Tagesprogramm kann sehr individuell zusammengestellt werden. Es ist jeweils auf Spanisch, es kann aber auf Wunsch einen fremdsprachigen Guide dazu gebucht werden.
Programmbeispiele sind z.B. Urwaldwanderungen, Besuch einer Kichwa-Familie, Wasseraktivitäten, Fischen oder eine Nachtwanderung.


Preise

3 Nächte im Bungalow mit Vollpension, Aktivitäten und Transfer ab/bis Puerto Rio Barantilla (Preis pro Person)

CHF

EZ Nebensaison

510.00

DZ Nebensaison

400.00

EZ Hochsaison

510.00

DZ Hochsaison

400.00

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Programmänderungen vorbehalten. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

BeratungsterminAnfrage

Angaben zum Hotel

Liana Lodge

Ort

Im Amazonasbecken, Ecuador

Klasse

Angebot

GTS-440140