Botswana 4x4 Adventure

ab/bis Maun, Botswana, Camper

Auf eine friedvolle jüngere Geschichte zurückblicken, eine ebenso friedliche Gegenwart geniessen und mit überwältigender Natur gesegnet sein – Botswana ist ein Juwel Afrikas.

  • Okavanga Delta –  das Paradies der Tiere ist zugleich DAS Highlight für Tierbeobachter

  • Savuti ist ein Paradies für Pirschfahrten im 4x4 Fahrzeug

  • Mehr als 60000 graue Riesen im Chobe Nationalpark

  • Fluss-Safari auf dem Chobe River

  • Riesige Baobab Bäume im Gebiet von Nxai Pan

Preise

CHF

Preis pro Fahrzeug

Nebensaison

ab 2060.–

Zwischensaison

ab 2242.–

Hochsaison

ab 2919.–


Inbegriffen

  • 14 Tage 4x4 Geländefahrzeug mit Dachzelt, inkl. unlimitierte Kilometer, Versicherung und Ausstattung


Nicht Inbegriffen

  • Campinggebühren


Okavango Delta

Im riesigen Schwemmgebiet des Okavango leben viele Tiere und Vögel. Diese paradiesische Welt aus Wasser und Inseln lässt sich am Besten zu Fuss oder per Boot erkunden. Sie unternehmen eine spannende Fahrt in einem Mokoro, dem traditionellen  Einbaumkanu dieser Region.

Savuti

Die Savuti-Region liegt im westlichen Teil des Chobe Nationalparks und ist ein Paradies für Pirschfahrten im 4x4 Fahrzeug. Dieses Gebiet ist die Heimat von zahlreichen Löwenrudeln, worunter eines sich auf die Elefantenjagd spezialisiert hat. Geniessen Sie ein einmaliges Campingerlebnis, inklusive nächtlichem Löwengebrüll.

Chobe-River

Der Fluss bildet die Nordgrenze zum gleichnamigen Nationalpark. Unternehmen Sie eine Fluss-Safari. Auf dem Boot gleiten Sie langsam dahin und halten in aller Ruhe nach Tieren am Ufer und im Wasser Ausschau. Neben Flusspferden und Krokodilen können hier oft auch Elefanten beim Trinken und Baden beobachtet werden.

Donnerndes Wasser

In knapp 40 km Entfernung ist er hörbar, Wasserdunst steigt bis in 400 m Höhe – wen wunderts tauften Einheimische die Stelle «Rauch, der donnert» und sie fürchteten sich sehr. Wenn der Sambesi-Fluss, der die Grenze zwischen Simbabwe und Sambia bildet, in die Tiefe stürzt, entsteht ein gigantisches Naturspektakel: Die Viktoria-Fälle!

In der Salzpfanne

Mit der Regenzeit kommen sie: Tausende Tiere wandern jedes Jahr ins grösstes Salzpfannensystem der Welt, ins Makgadikgadi. Nördlich schliesst sich das Gebiet von Nxai Pan an, wo ein weiteres Naturphänomen die Landschaft eigentümlich strukturiert und verziert: Riesige Baobab Bäume!

* Alle Preisangaben sind Richtpreise in der jeweils angegebenen Währung. Stand bei Veröffentlichung. Eine kompetente Reiseberatung sowie tagesaktuelle Preise erhalten Sie in Ihrer Globetrotter-Filiale.

Beratung in FilialeBuchungsanfrageKatalog bestellen

Angaben zur Reise

Botswana 4x4 Adventure

Ort

ab/bis Maun, Botswana

Dauer

14 Tage

Transport

4x4 Geländefahrzeug

Unterkunft

Dachzelt

Reiseart

Erlebnisreisen, Aktivreisen, Familienreisen, Camper, Safari

Angebot

GTS-271979

Stationen

  • Maun

  • Moremi

  • Khwai River

  • Savuti

  • Chobe Nationalpark

  • Kasane

  • Victoria Falls

  • Makgadikgadi

  • Nxai Pan

  • Maun